MAN Truck & Bus

Share:

ELECTRIFYING EUROPE TOUR

 

Fast 2.500 Kilometer. Acht Länder in 10 Tagen. Ein Team. Vom 29. April bis zum 8. Mai 2022 war der Lion’s City E in Europa unterwegs – vollelektrisch auf dem Weg von München nach Limerick. Hier können Sie die einzigartige Tour Revue passieren lassen und viel über die Zukunft der elektrifizierten Stadtbusse erfahren. 

Roter Pfeil nach rechts

Der Film zur Tour Erleben Sie die Höhepunkte unserer Reise im Video!

Die Pontlatzer Brücke führt im oberen Tiroler Inntal zwischen Fließ und Prutz über den Fluss. Sie stammt aus dem Jahr 1899. 

Glamour, wir kommen! Das Team hat St. Moritz erreicht. Hier begegnen sich die Antriebstechnik der Zukunft und das Flair des mondänen Lebens. 

Nicht nur Rohstoff für Speiseöl und Futtermittel – aus Raps lassen sich auch Biokraftstoffe herstellen. Außerdem sieht unser Bus im Rapsfeld einfach toll aus. 

Nahrungsanbau: Der 367 Hektar große Solarpark Rosières kann bis zu 115 Megawatt Strom liefern. Da lauft dem Lion’s City E das Wasser im Mund zusammen. 

Bild mit Symbolwert: In Brüssel trifft ein Wahrzeichen für klimafreundliche Mobilität auf ein Denkmal für die Atomenergie. 

Copper Coast: Im südlichen County Waterford ist Irlands Küste felsig, aber wirkt dennoch sanft und weich. Der verschlafene Landstrich verdankt seinen Namen den Kupferminen, die hier im 19. Jahrhundert betrieben wurden, und ist heute UNESCO Global Geopark. 

Die Tour in Zahlen

Divider Image

Zehn Etappen in zehn Tagen. Das sind aber nicht die einzigen Zahlen, die unsere Tour auf den Punkt bringen. Hier ein kurzer Steckbrief.

Rückblick

Divider Image

Die Chronologie der Tour. Jeden Tag haben wir über die Erlebnisse unseres Teams auf dem Weg nach Irland berichte und Hintergrundinformationen zum Thema Elektromobilität präsentiert. Hier können Sie alles nachlesen. Viel Spaß dabei!

Roadtrip KarteRoadtrip Karte

Das Tour-Team

Divider Image

Sie waren unsere Fahrer, Berichterstatter, Botschafter und Troubleshooter. Das Tour-Team hat während seiner Reise einiges erlebt und viel gelernt. Hier die wichtigsten Erkenntnisse. 

Schwarzer Pfeil nach oben