MAN Truck & Bus

Senior Vice President Production Powertrain Ulrich Zimmer steht im MAN Werk in Nürnberg

Ein wesentlicher Schritt in der Transformation

Interview mit Ulrich Zimmer
Senior Vice President Production Powertrain

Share:

MAN hat bekanntgegeben, über 100 Mio. Euro für den Umbau des Unternehmens zum globalen Anbieter umweltfreundlicher Transportlösungen zu investieren und eine Batteriefabrik in Nürnberg anzusiedeln. Eine der Schlüsselpersonen bei der Transformation ist Ulrich Zimmer, Senior Vice President Production Powertrain. Im Interview spricht Zimmer über die Bedeutung dieser Entscheidung.

Der MAN-Standort Nürnberg auf einer Deutschland-Karte

Ein historischer Tag für MAN

Am 29. Juni 2022 wurde eine historische Weichenstellung für das Nürnberger MAN Werk bekanntgegeben: Ab 2025 sollen hier jährlich rund 100.000 Batteriepacks hergestellt werden. Damit werden nicht nur 350 Arbeitsplätze, sondern die Zukunft des Standortes gesichert. Die Entscheidung für Nürnberg wurde im sehr engen Schulterschluss zwischen dem Unternehmen und der Mitbestimmung sowie der Bayerischen Staatsregierung getroffen, die 30 Mio. Euro Technologieförderung in Aussicht gestellt hat.     

Batterien „made in Bavaria“

Am MAN Standort in Nürnberg werden künftig Batteriepacks für E-Lkw und E-Busse gefertigt. Schon 2025 sollen rund 100.000 Hochvolt-Batterien pro Jahr in Großserie entstehen.

Nürnberg hat Zukunft

Im Zuge der Batterieproduktion sollen in Nürnberg 350 hochmoderne Arbeitsplätze entstehen.

Interview   Ralf Kund
Fotos   Simeon Johnke / András Heiberger

#Unternehmen#Produktion#Nachhaltigkeit#Strategie#Elektromobilität
Schwarzer Pfeil nach oben