MAN Truck & Bus

Der neue MAN-Truck wird dem Expertenbeirat präsentiert

Das sagen die Kunden zum neuen Truck

Ein großer Moment: 14 Unternehmer aus der Transportbranche haben die Entwicklung der neuen Lkw-Generation begleitet. Als Experten aus der Praxis unterstützen sie MAN mit Rat und Kritik. Jetzt erleben sie zum ersten Mal das vollendete Fahrzeug. Ihr Urteil ist einstimmig: sehr gute Arbeit.

Die Trennwand fährt hoch, das Saallicht geht an. Aufgeregt eilen die Unternehmer zu drei Exemplaren des neuen Lkw. Zum ersten Mal können sie den Lkw, an dessen Entwicklung sie mitgewirkt haben, sehen und anfassen. Größte Neugier weckt das neu gestaltete Fahrerhaus. Mühelos erklimmen die Experten die Kabine. Spediteur Kai Bode macht es sich auf dem Fahrersitz bequem und beschreibt seinen ersten Eindruck: „Die Sitzposition wurde extrem verbessert, der Einstieg ins Fahrerhaus ist besonders einfach. Es gibt auch keine Durchstiegshindernisse zwischen den Sitzen mehr. Ich bin sehr positiv beeindruckt.“ Vom Beifahrersitz aus testet Alfred Ulbrich, Betriebsleiter der Pabst Transport GmbH & Co. KG, Funktionen des neuen Cockpits. „Mit der neuen Standklimaanlage hat mir MAN einen großen Wunsch erfüllt, weil durch ihre Bauweise das linke Staufach frei geworden ist“, sagt er zufrieden. Wünsche und konstruktives Feedback – das sind die A­ufgaben des Expertenbeirats Truck von MAN. Das Gremium trifft sich seit 2018 in fester Besetzung. Alle Mitglieder sind im Transportgeschäft tätig, vor allem im Fernverkehr. Einige haben die Entwicklung des neuen Lkw schon in der frühen Konzeptphase seit 2014 begleitet.

Customer first

„Uns von MAN ist es sehr wichtig, Produkte und Services gemeinsam mit den Kunden zu entwickeln. So können wir die Erfordernisse des Marktes passgenau erfüllen“, sagt Dr. Steven Schuh, Head of Customer Insights bei MAN. Der intensive Dialog mit Anwendern sei bei MAN gang und gäbe, in der Fahrzeugentwicklung ebenso wie im Vertrieb oder beim Kundenservice.

Spediteur Hanspeter Felix betrachtet den neuen Truck

Große Spannung Spediteur Hanspeter Felix umrundet neugierig den Truck.

4 Runden Feedback


„Wir holen die Meinungen von Kunden ein, zu denen wir oft langjährige vertrauensvolle Beziehungen pflegen“, erzählt Schuh. Sie kämen aus großen wie kleinen Unternehmen, sodass die gesamte Bandbreite der Transportbranche repräsentiert sei. „Letztlich kommt die Arbeit des Expertenbeirats allen Kunden zugute“, betont der MAN-Marktforscher. Die Treffen des Expertenbeirats mit Fachleuten von MAN folgen einem straffen Arbeitsprogramm, bei dem Anwendungen von Trucks in vielen Details diskutiert werden. Die Kunden nehmen kein Blatt vor den Mund – sie sagen deutlich, wenn sie an Produkten Optimierungspotenzial erkennen. Beim neuen Lkw zahlt sich dieser Prozess jetzt aus. Spediteur Johannes Dettendorfer junior lobt: „Im Gesamtergebnis ist der Truck absolut überzeugend.“

Text Felix Enzian
Fotos MAN/Marco Reufzaat

#SimplyMyTruck

#Kundenservice

#Lkw