MAN Truck & Bus

DATENSCHUTZHINWEISE ZUR NUTZUNG DER WEBSITE

Stand: März 2021

1. Allgemeine Informationen

a) Einleitung

Der Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ist für die MAN Truck & Bus SE ein wichtiges Anliegen. Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die beim Besuch unserer Website erhoben werden, gemäß den gesetzlichen Bestimmungen des Landes, in dem die für die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle ihren Sitz hat.

Ergänzend haben sich Unternehmen der MAN Gruppe durch eine verbindliche Konzernrichtlinie zu einem umfassenden und einheitlichen Schutz personenbezogener Daten verpflichtet. Hierdurch wird innerhalb der MAN Gruppe weltweit ein Schutzniveau sichergestellt, dass demjenigen in Deutschland und der Europäischen Union vergleichbar ist.

Ferner sind unsere Mitarbeiter zur Verschwiegenheit und auf den Schutz überlassener personenbezogener Daten verpflichtet.

b) Verantwortliche Stelle und Ansprechpartner

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts für Ihre Daten ist das Unternehmen der MAN Gruppe, welches die Website, die Sie besuchen, betreibt.

Bei allgemeinen und datenschutzbezogenen Fragen wenden Sie sich bitte an den zuständigen Ansprechpartner, der in der Rubrik „Kontakt“ oder im Impressum angegeben ist. Alternativ können Sie sich an den Bereich Group Data Protection wenden, der Ihre Anfrage an die Verantwortlichen weitergeben wird.

2. Informationen zu dieser Website

Mit diesen Datenschutzhinweisen informieren wir Sie, wie wir welche personenbezogenen Daten  erheben, verarbeiten und nutzen, wenn Sie diese Webseite besuchen.

„Personenbezogene Daten“ sind dabei alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann.

Zweck dieser und anderer Webseiten ist es, Ihnen Informationen zu ausgewählten Unternehmen der MAN Gruppe zur Verfügung zu stellen.

3. ERFASSUNG ALLGEMEINER INFORMATIONEN UND PERSONENBEZOGENER DATEN BEI BESUCH UNSERER WEBSITE

a) Einfaches Navigieren auf der Webseite

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen beinhalten die Art des benutzten Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers, die Website, die Sie bei uns besuchen, die Website, von der die Anforderung kommt, Datum und Uhrzeit der Anfrage, sowie technische Informationen zum Besuch (IP-Adresse, https/http-Methode, https/http-Version, https/http-Statuscode, Länge der übertragenen Daten) und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Bei der IP-Adresse wird das letzte Oktett maskiert - z. B. erfolgt die Speicherung als 123.456.789.xxx. Zudem werden diese Daten ebenso beim Zugriff auf jede andere Webseite im Internet generiert. Es handelt sich hierbei also nicht um eine spezifische Funktion dieser Webseite. Diese Daten sind technisch erforderlich, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO).

Informationen dieser Art werden unverzüglich nach der Erhebung anonymisiert  und nur statistisch ausgewertet. Je besser wir Ihre Wünsche verstehen, desto schneller finden Sie die gewünschte Information auf unseren Webseiten.

Diese Daten speichern wir für die Dauer von 14 Tagen in einem sogenannten Log-File bei unserem Hosting-Anbieter. Danach werden die Daten gelöscht.

b) Kontaktaufnahme über E-Mail

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail  werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Telefonnummer und Ihre Mitteilung) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Diese Daten werden von uns verarbeitet, um auf Ihr Anliegen eingehen zu können. Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund einer vertraglichen Grundlage (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO) soweit es um Fragestellungen rund um einen Kauf unserer Produkte geht. Für die Durchführung des Kunden-Services im Übrigen und die Beantwortung Ihrer Anfragen erfolgt die Verarbeitung aufgrund berechtigter Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO), denn sie ermöglicht eine zufriedenstellende Kundenberatung.

c) Kein Einsatz von Cookies

Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Diese Website nutzt keine Cookies.

4. WEB ANALYSE MIT MATOMO ANALYTICS

Unsere Website benutzt ein Open-Source-Softwaretool zur anonymisierten Analyse der Besucherströme auf unserer Website. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse ermöglichen uns, die Nutzerfreundlichkeit unserer Website stetig zu optimieren. Das Tool wird auf Servern von MAN gehostet, so dass kein Datenabfluss an externe Dritte erfolgt. Matomo setzt in der von uns eingesetzten Konfiguration keine Cookies.

Matomo ermöglicht uns unter anderem, festzustellen, von welcher Internetseite Sie auf unsere Website gekommen sind und wie oft oder wie lange Sie eine Unterseite besucht haben. Ebenso werden Angaben zum genutzten Browser und Ihrem Device erhoben, etwa die Bildschirmauflösung oder das verwendete Betriebssystem. IP-Adressen werden durch die von uns vorgenommene Einstellung  in Matomo anonymisiert, indem die letzten zwei Oktette maskiert werden. Wir speichern mit Matomo keine digitalen Fingerprints. Damit ist eine Zuordnung der Webstatistiken zu Ihrem Gerät oder Ihrem Zugangspunkt nicht möglich. Lediglich eine Zuordnung zu einzelnen Regionen ist sichtbar.

Wir haben Matomo so eingestellt, dass erhobene Analysedaten nach 3 Jahren gelöscht werden.

Rechtsgrundlage für den Einsatz von Matomo ist eine Interessenabwägung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f. DS-GVO zur kontinuierlichen Weiterentwicklung und Optimierung unseres Online-Angebots.

5. NEWSLETTER

Auf unserer Website können Sie unseren Newsletter abonnieren, in dem wir Sie rund um MAN und die faszinierende Welt von Transport und Logistik informieren. Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sogenannte Double-opt-in-Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen. Wenn Sie Ihre Anmeldung nicht bestätigen, werden Sie nicht in unseren Verteiler aufgenommen. Darüber hinaus speichern wir jeweils Ihre eingesetzten IP-Adressen und Zeitpunkte der Anmeldung und Bestätigung. Zweck des Verfahrens ist, Ihre Anmeldung nachweisen und ggf. einen möglichen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten aufklären zu können. Unsere berechtigten Interessen ergeben sich aus dem vorgenannten Zweck. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Nach Ihrer Bestätigung speichern wir Ihre E-Mail-Adresse zum Zweck der Zusendung des Newsletters. Rechtsgrundlage ist Ihre Einwilligung und damit Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

Mit Ihrer Einwilligung erfassen wir Ihr Nutzerverhalten in Bezug auf unseren Newsletter. Das heißt, dass wir verfolgen können, ob Sie die von uns gesendeten Newsletter-E-Mails öffnen und wie oft und auf welche Links Sie in den von uns gesendeten Newsletter-E-Mails geklickten haben. Wir tun dies, um die Inhalte der Newsletter zu optimieren und um Ihnen Informationen und Angebote bereitzustellen, die für Sie interessant sind. Rechtsgrundlage ist Ihre Einwilligung und damit Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters und die Analyse Ihres Nutzerverhaltens können Sie jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link oder durch eine Nachricht an die unten angegebenen Kontaktdaten erklären.

Bei Widerruf Ihrer Einwilligung speichern wir die oben angegebenen Daten zum Nachweis Ihrer Anmeldung für weitere 7 Monate. Rechtsgrundlage ist unser berechtigtes Interesse an der Abwehr etwaiger Rechtsansprüche und damit Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

6. PROFILE IN SOZIALEN MEDIEN

a) Allgemeine Angaben

Wir unterhalten ein Unternehmensprofil auf folgenden sozialen Netzwerken und Plattformen: Facebook, Instagram, YouTube, Twitter, LinkedIn. Diese Profile unterhalten wir, um dort mit unseren Kunden, Nutzern und Interessenten zu kommunizieren sowie zur Bereitstellung weiterer Informationen rund um unsere Leistungen und Aktivitäten.

Bitte beachten Sie, dass personenbezogene Daten der Nutzer möglicherweise in Drittstaaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) verarbeitet werden. In diesen Ländern liegt ggf. ein unzureichendes Datenschutzniveau vor, da eine Angemessenheitsentscheidung der EU-Kommission fehlt und keine weiteren geeigneten Garantien zum Schutze Ihrer personenbezogenen Daten bestehen. Daraus können sich Risiken für die Nutzer ergeben, z. B. kann die Durchsetzung der Rechte der Nutzer erschwert sein.

Wenn Sie uns auf diesen Profilen Nachrichten hinterlassen oder Beiträge schreiben, verarbeiten wir Ihre Daten zur Kommunikation mit Ihnen. Dies stellt ein berechtigtes Interesse dar, Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs 1 S. 1 lit f DSGVO.

Unsererseits findet außerhalb dieser Netzwerke keine weitere Speicherung der Kommunikationsdaten statt. Es gelten die Geschäftsbedingungen der Betreiber dieser Plattformen. Wir können keine Aussage darüber machen, welche Daten von diesen Betreibern im Rahmen Ihres Besuchs auf den o.g. Netzwerken verarbeitet werden.

b) Angaben zu den Betreibern

Bitte informieren Sie sich direkt bei dem jeweiligen Anbieter, die Links zu den relevanten Datenschutzhinweisen sowie Angaben zum Dienstanbieter finden Sie hier:

Twitter: twitter.com/de/privacy
Angaben zum Dienstanbieter: Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2 D02 AX07, Irland.

7. ZWECKBINDUNG DER NUTZUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Ihre personenbezogenen Daten werden nur zu dem Zweck verwendet, für den Sie uns diese Daten überlassen haben.

8. WEITERGABE PERSONENBEZOGENER DATEN

Die oben genannten Datenverarbeitungen werden teilweise durch Auftragsverarbeiter innerhalb der Europäischen Union (z.B. Agenturen zur Entwicklung, Gestaltung und Betreuung unserer Website, Dienstleister für Newsletterversand) erbracht. Diese sind vertraglich gebunden und dazu verpflichtet, die Daten nur gemäß unseren Weisungen zu verarbeiten und verfolgen mit der Verarbeitung keine eigenen Interessen oder Zwecke.

Eine Übermittlung an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften.

9. DATENSPEICHERUNG UND -LÖSCHUNG

Ihre Daten werden nur solange gespeichert, wie sie für die angegebenen Zwecke erforderlich ist. Einzelheiten sind den jeweiligen Abschnitten dieser Datenschutzhinweise zu entnehmen.

Darüber hinaus erfolgt eine Speicherung nur, sofern gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

10. IHRE RECHTE

Neben dem Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden Daten und Berichtigung Ihrer Daten, haben Sie im vorgegebenen gesetzlichen Rahmen -soweit dem keine gesetzlichen Regelungen entgegenstehen-   das Recht auf Löschung oder Sperrung Ihrer Daten sowie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Ihrer Daten. Ferner steht Ihnen, ebenfalls im gesetzlichen Rahmen, ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu.

Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten aufgrund Ihrer Einwilligung erheben und verarbeiten, haben Sie zudem das Recht, die von Ihnen erteilte Einwilligung zu widerrufen. Ihr Widerruf lässt die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung unberührt.

Soweit notwendig, müssen wir Ihre Identität verifizieren, bevor wir Ihre Anträge bearbeiten können.

Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese nach entsprechendem Hinweis berichtigen.

Bei Beschwerden besteht die Möglichkeit, sich an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden.

11. SICHERHEIT

Ihre Daten werden von MAN durch technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen geschützt, um zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu vermeiden. Unsere Sicherheitsmaßnahmen, wie z. B. die Datenverschlüsselung, werden entsprechend der technologischen Entwicklung regelmäßig verbessert.

12. LINKS ZU WEBSITES ANDERER ANBIETER

Unsere Website kann Links zu Websites anderer Anbieter enthalten. MAN hat sich zum Zeitpunkt der Linksetzung davon überzeugt, dass die direkt verknüpften Seiten frei von illegalen Inhalten waren. MAN hat jedoch keinerlei Einfluss auf die Inhalte der verknüpften Seiten und kann diese nicht fortlaufend kontrollieren. Daher übernimmt MAN keine Haftung für die Inhalte der verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für die verlinkten Webseiten anderer Anbieter.

13. VORBEHALT

Um der stetigen Entwicklung des Internets gerecht zu werden, kann MAN diese Datenschutzhinweise jederzeit unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorgaben anpassen.

Kontakt

Kontakt zum Datenschutz-Team
und zur Ausübung der Betroffenenrechten

Kontaktformular

a) Kontaktdaten des Verantwortlichen
Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist die

MAN Truck & Bus SE
Dachauer Straße 667
80995 München
+49 (0) 89 1580 0
+49 (0) 89 15039 1212

b) Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Datenschutzbeauftragter
Heinrich-Büssing-Straße 1
38239 Salzgitter

Schwarzer Pfeil nach oben