Truck 

Ein Löwe zum Fest: der MAN Weihnachtstruck

Zum 14. Mal unterstützt MAN Truck & Bus den Weihnachtsmann und schickt einen festlich geschmückten und beleuchteten MAN TGX XXL 18.500 auf Weihnachtstour. Bis zum 21. Dezember besucht der Sattelzug zahlreiche Kindergärten und Kindertagesstätten, Schulen, Vereine und Einrichtungen für Menschen mit Behinderung.

MAN Weihnachtstruck
Strahlt in festlichem Glanz: der MAN Weihnachtstruck 2018

  • Auch 2018 tourt ein MAN TGX XXL 18.500 festlich geschmückt durch die Vorweihnachtszeit
  • Tradition seit 14 Jahren: MAN-Azubis verwandeln einen Sattelzug mit großem Engagement und Liebe zum Detail in den MAN Weihnachtstruck
  • Ehrenamtliches Engagement – MAN-Mitarbeiter steuern mit dem leuchtenden TGX Kindergärten, Schulen und soziale Einrichtungen an

Mit großer Fachkunde und viel Liebe zum Detail verwandelten die Auszubildenden der MAN-Lehrwerkstatt einen roten MAN TGX XXL 18.500 samt Auflieger in den traditionsreichen MAN Weihnachtstruck. Für weihnachtliches Glitzern und Funkeln des roten „Schlittens“, sorgt eine rund 240 Meter lange LED-Lichterkette, die die Azubis mit über 300 Kabelbindern an Sattelzugmaschine und Auflieger in mehrwöchiger Arbeit mit viel Geduld angebracht haben. Auch die MAN-Lettern im Kühlergrill strahlen dank einer speziellen Hinterleuchtung in weihnachtlichem Glanz. Damit dieser bei den zahlreichen festlichen Einsätzen auch lange anhält, fahren im Auflieger Akkus mit, die sich unterwegs über den 500 PS starken Motor des TGX aufladen lassen. Sieben Stunden rein elektrische Dauer-Weihnachtsbeleuchtung sind so möglich. Für noch mehr weihnachtliche Stimmung sorgt schließlich das fast 83 Quadratmeter große Weihnachtsmotiv, das den gesamten Trailer schmückt und den besonderen Truck schon von weitem ankündigt.

Damit der MAN Weihnachtstruck auch bei widrigen Wetter- und Straßenbedingungen in der Adventszeit sicher und pünktlich an seinen verschiedenen Zielen ankommt, verfügt der TGX über den zuschaltbaren Vorderachsantrieb MAN HydroDrive. Damit wird er auf Knopfdruck zum winterfesten Allradfahrzeug und Schnee und Eis können ihm so schnell nichts mehr anhaben.

Ende November übergaben die MAN Auszubildenden ihren „Schlitten“ stolz an die Weihnachtsmänner und -frauen, die mit ihm auf Tour gehen. In dieser Rolle engagieren sich wieder, wie jedes Jahr, zahlreiche MAN-Mitarbeiter, die ehrenamtlich mit dem MAN Weihnachtsruck bis zum 21. Dezember ausgewählte Einrichtungen für Kinder und benachteiligte Menschen sowie Weihnachtsmärkte in ganz Bayern besuchen. Als Überraschung für die Kinder hat der große Sattelzug natürlich auch die passende Weihnachtsfracht dabei: Schokolade und für jeden ein kleines Geschenk. „Die Freude der Kinder und ihre leuchtenden Augen, wenn Sie den Weihnachtstruck sehen, ist für uns alle das schönste Weihnachtsgeschenk!“, weiß Stefan Kaserer, MAN Marketing, der die MAN Weihnachstruck-Tour organisiert.