Truck 

Großauftrag für MAN in Österreich

Logistiker Quehenberger kauft 500 MAN TGX

Für die Erneuerung seines Fuhrparks orderte das Salzburger Unternehmen Quehenberger Logistics 500 hochwertig ausgestattete MAN TGX
Für die Erneuerung seines Fuhrparks orderte das Salzburger Unternehmen Quehenberger Logistics 500 hochwertig ausgestattete MAN TGX

Für die Erneuerung seines Fuhrparks hat sich das Salzburger Unternehmen Quehenberger Logistics für Fernverkehrs-Lkw von MAN entschieden. Der Rahmenvertrag umfasst 500 hochwertig ausgestattete TGX in drei Varianten (Sattelzugmaschinen Blatt-Luftfederung, Sattelzugmaschinen Vollluftfederung, 3-Achs Wechselbrückenaufbau), die in den Geschäftsjahren 2016 und 2017 abgerufen werden.

„Quehenberger und MAN verbindet die Geschichte. Denn ebenso wie Quehenberger handelt es sich bei MAN um ein Traditionsunternehmen. Wir schätzen diese Kontinuität und die Qualität der Fahrzeuge aus dem Hause MAN“, begründen die Eigentümer von Quehenberger Logistics Christian Fürstaller, CEO, und Rodolphe Schoettel, CFO, die Entscheidung für das Münchner Unternehmen.

Rudolf Ebner, Geschäftsführer der TRS Truck Rent and Sale, Rodolphe Schoettel, Chief Financial Officer, und Christian Fürstaller, Chief Executive Officer  (v.l.n.r.)
Rudolf Ebner, Geschäftsführer der TRS Truck Rent and Sale, Rodolphe Schoettel, Chief Financial Officer, und Christian Fürstaller, Chief Executive Officer (v.l.n.r.)

Sämtliche Fahrzeuge sind für den Biodieselbetrieb ausgestattet. Um den Treibstoffverbrauch zu minimieren, wurden viele Elemente der EfficientLine Modelle übernommen wie beispielsweise das Aeropaket mit Spoiler für einen verbesserten Luftwiderstand und das Airpressure Management (abschaltbarer Luftpresser). Außerdem legt Quehenberger großen Wert auf ein umfassendes Sicherheitspaket und orderte daher Abstandsregeltempomat (ACC), Spurassistent (LGS) und Bremsassistent (EBA) für alle Fahrzeuge.

Der Betrieb der Fahrzeuge erfolgt im Operate-Lease-Verfahren und umfasst daher auch einen Wartungsvertrag sowie eine Rücknahmevereinbarung. Die Nutzungsdauer beträgt 36 Monate mit jährlich 150.000 km.

Quehenberger Logistics ist ein internationaler Spezialist für Transportmanagement, Netzwerk- und Kontraktlogistik mit einem flächendeckenden eigenen Stückgutnetzwerk in Österreich sowie zahlreichen weiteren Standorten in Ost- und Südosteuropa. Mit insgesamt mehr als 2.600 Mitarbeitern bietet Quehenberger Logistics ein breites Spektrum an Transport- und Logistikdienstleistungen.

Bildnachweis: Quehenberger