Corporate  |  Truck 

Jochen Hahn startet auf MAN in die Truckrace-Saison 2008

Erfahrener deutscher Pilot freut sich auf neuen MAN TGS Race-Truck / Ex-Mercedes-Fahrer erreichte in 2007 Platz vier

Die MAN Motorsport-Familie erhält prominenten Zuwachs: Jochen Hahn (34) wird die kommende Truckrace-Saison mit einem 1.000 PS-Rennboliden aus dem Hause MAN bestreiten. Der erfahrene Pilot aus Altensteig (Deutschland) hatte die vergangene Saison als Viertplatzierter beenden können. Hahn, der zuvor einen Mercedes-Lkw pilotierte, freut sich auf seinen neuen MAN-Arbeitsplatz: „Schließlich beweisen die MAN-Lkw seit Jahren ihre Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit auf den europäischen Rennstrecken.“ Mit Jochen Hahn haben wir einen sehr guten Fahrer für die Marke MAN gewinnen können, kommentierte MAN Vertriebsvorstand Peter Erichreineke den Neuzugang.

Freuen sich über die Zusammenarbeit: Göran Jäck (links), Leiter Marketing der MAN Nutzfahrzeuge Gruppe und Jochen Hahn (rechts)