Bus  |  Truck 

Löwenstarkes Portfolio

MAN Truck & Bus Deutschland forciert das Vermietgeschäft.

Bereits seit Langem etabliert: Die Produktlinien von MAN Financial Services für den Fernverkehr.
Bereits seit Langem etabliert: Die Produktlinien von MAN Financial Services für den Fernverkehr.

Die deutsche MAN-Vertriebsgesellschaft forciert in 2016 das Vermietgeschäft. Holger Mandel, Vorsitzender der Geschäftsführung von MAN Truck & Bus Deutschland spricht der Vermietung eine wichtige und wachsende Rolle in der strategischen Vertriebsausrichtung zu: „Unsere Kunden fordern maßgeschneiderte Flottenlösungen in einer immer komplexer werdenden Logistikbranche. Strategisch setzen wir deshalb gezielt auf den Ausbau des Rentalgeschäfts. Rental kombiniert Produkt-, Service- und Versicherungslinien die mit zusätzlichen Flexibilitäts- & Mobilitätsoptionen individuell angereichert werden können. Mehr Flexibilität bietet keine andere Beschaffungsform.“

Im Zuge einer Aktualisierung der Vertriebsausrichtung wurden die Vermietaktivitäten laut Mandel bereits erfolgreich in die deutschen MAN Vertriebs- & Servicestützpunkte integriert. Für einen klaren Marktauftritt wurde zudem die Zusammenarbeit mit dem Spezialvermieter BFS Business Fleet Services ausgebaut. Anfang des Jahres gaben die Truckvermieter MAN Financial Services mit „MAN Rental“ und BFS Business Fleet Services mit „Rent a MAN“ die Vereinbarung zur engeren Zusammenarbeit bekannt. Durch die Kooperation stellen sich die beiden Vermieter gemeinsam zum Vollsortimenter auf. Somit können strategisch alle Kunde im Fern- und Verteilerverkehr als auch in der Kommunal- und Baubranche sowie im Bussektor gleichermaßen bedient werden. Kunden und Interessenten erhalten zudem mit über 130 Standorten ein dichtes Netz an Vermietstützpunkten. „Mit der Kooperation stellen beide Vermietprofis ihre Kernkompetenzen und Flotten in einer Lösung zur Verfügung. Hierdurch können wir als MAN die Kundenbedürfnisse in allen Segmenten schneller und effizienter bedienen. Dazu haben wir ein starkes Vermietnetzwerk aufgebaut.“, erklärt Mandel.

„Wir betrachten uns als eine MAN Familie. Mit dem starken Vermietauftritt werden wir schlagkräftiger in allen Segmenten. Unsere Kunden profitieren von der Kooperation besonders stark. Für sie wird die Miete eines MAN-Fahrzeugs noch einfacher“, betont Christoph Huber, Leiter Verkauf Truck von MAN Truck & Bus Deutschland.

MAN Truck & Bus setzt Fokus auf Vermietgeschäft. Über 130 Vermietstützpunkte bundesweit
MAN Truck & Bus setzt Fokus auf Vermietgeschäft. Über 130 Vermietstützpunkte bundesweit

Bereits seit 2010 kooperieren MAN Financial Services - Rental und BFS bei der Vermietung, bislang mit dem Schwerpunkt auf Verteiler- und Fernverkehr. Mit der Kooperation wird der Geschäftsfokus um Bau-, Kommunal- und Spezialfahrzeuge erweitert. Neben den bereits etablierten Produktlinien im Fernverkehr und mit einer breit aufgestellten Flotte im Verteilerverkehr (3,5- bis 18-Tonner) platziert sich MAN Financial Services - Rental jetzt auch stärker im Bausegment. „Wir erweitern unser Vermietportfolio um Standard-Kipper, -Abroller und -Absetzer und greifen beispielsweise bei Kurzzeitmiet- oder Sonderanfragen im Bau- und Kommunalsegment auf die Flotte von BFS zurück“, erklärt Marco Reichwein, Vorsitzender der Geschäftsführung (CEO) die Geschäftsbereiche Vertrieb, Technik und Gebraucht-Lkw von Euro-Leasing/MAN Rental. „Genauso läuft es umgekehrt. Im Bedarfsfall können wir unsere Kunden mit Standardfahrzeugen und Trailern aus dem Pool von MAN Financial Services Rental nachfragegerecht bedienen“, ergänzt Hermann Stegmaier, Geschäftsführer von Stegmaier Nutzfahrzeuge und BFS. Während MAN Financial Services - Rental hauptsächlich Standardfahrzeuge anbietet, konzentriert sich BFS auf die Kurzzeit- und Langzeitvermietung von Kommunalfahrzeugen wie Winterdienst- und Müllfahrzeugen, aber auch von Spezialfahrzeugen wie Glas- und Holztransporter.

Hintergrundinformation:

MAN Financial Services - Rental

Unter der Marke „MAN Financial Services“ bietet die EURO-Leasing GmbH ein auf Branchenbedürfnisse zugeschnittenes Vermietportfolio an. Für den Fern- und Verteilerverkehr stehen rund 13.000 Zugmaschinen, Sattelauflieger/Anhänger und Verteilerfahrzeuge zur Verfügung. In über 130 Vermietdepots deutschlandweit können die Fahrzeuge für die Dauer von einem Tag bis hin zu mehreren Monaten gemietet werden. Als einer der führenden europäischen Full-Service-Provider für Fuhrparkmanagement bietet MAN FS Rental liquiditätsschonende, kundenindividuelle Mietverträge und eine exklusive Kundenbetreuung. Kunden profitieren nachhaltig von zahlreichen Leistungen und Servicebausteinen wie Telematik, ReifenCare sowie Schaden- und Mautmanagement.

Die EURO-Leasing GmbH wurde 1997 gegründet und ist seit 1. Januar 2014 ein Teil der Volkswagen Financial Services. Diese ist Europas größter automobiler Finanzdienstleister und mit über 15.000 Mitarbeitern in rund 50 Ländern aktiv. Die neue Marke „MAN Financial Services“ bietet in diesem Rahmen ein weltweites Dienstleistungsportfolio für die Kunden von MAN Truck & Bus.

www.manrental.eu