Truck  |  Events & Fairs  |  Bus 

MAN Marketing-Team gewinnt Silber-Effie

Das für den MAN Transporter TGE verantwortliche Marketing-Team gewinnt beim wichtigsten Award der Werbe- und Kommunikationsbranche einen silbernen Effie in der Kategorie B2B Marketing.

MAN Marketingleiter Björn Loose (2. v. l.) freut sich über den silbernen Effie. Mit ihm tun das (v. l.) Nathalie Martens, Dörte Spengler-Ahrens und Stephan Giest – alle Jung von Matt/SAGA

Frankfurt/München - Am Abend des 8. November vergab der Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA e. V. im Gesellschaftshaus des Frankfurter Palmengartens während einer feierlichen Gala die begehrten Effie-Awards. Die Effies werden seit über 35 Jahren vom GWA verliehen. Gewürdigt werden herausragende, effektive und wegweisende Kommunikationsmaßnahmen. Die jeweils beste Marketingkommunikation wird in zehn Kategorien ausgezeichnet, wobei Wirksamkeit und Effizienz bewertet werden.

2018 zählt die MAN Truck & Bus AG aus München zu den stolzen Preisträgern des silbernen Effie in der Kategorie B2B Marketing, die in diesem Jahr zum ersten Mal vergeben wurde. Senior Vice President Marketing, Björn Loose, nahm den Effie stellvertretend für das Marketing-Team rund um den MAN Transporter TGE - Markus Frosch, Nadine Baumgartner, Felix Weiland und Timon Carroll - entgegen.

Prämiert wurde in Frankfurt die sehr erfolgreiche Einführungskampagne für den MAN TGE, die gemeinsam mit der Lead-Agentur Jung von Matt/SAGA ins Leben gerufen wurde. Die Kampagne, die seit 2016 läuft, stellt mit der mutigen Positionierung „Der Truck unter den Vans“ die Lkw-DNA des MAN TGE in den Fokus.

Durch den Abend im Palmengarten führte TV-Moderator Michel Abdollahi. Und auch wir sagen herzlichen Glückwunsch und weiter so!

Weitere Informationen zum GWA Effie unter: www.gwa.de/GWAEffie