Bus  |  Corporate 

MAN Nutzfahrzeuge eröffnet neues Kundencenter am Bus-Standort Posen

MAN Niederflurbusse werden künftig auch direkt am Produktionsstandort an Kunden aus aller Welt übergeben.

MAN Nutzfahrzeuge hat ein neues Kundencenter am Niederflurbus-Standort in Sady bei Posen (Polen) eröffnet. Der Komplex mit einer Gesamtfläche von 2.500 Quadratmetern verfügt neben einer modernen Abnahmehalle auch über Konferenz- und Büroräume. „Der Bau des neuen Kundencenters stellt den letzten Schritt der Umstrukturierung unserer Niederflurbusproduktion dar, die wir nun vollständig in Polen konzentriert haben“, so Lars Wrebo, Vorstand Produktion & Logistik der MAN Nutzfahrzeuge Gruppe bei der offiziellen Eröffnung des neuen Gebäudekomplexes. Seit Mitte 2008 werden alle Niederflurbusse der Marke MAN im Rohbauwerk Starachowice und dem Ausbauwerk Posen gefertigt.

Im Rahmen des Ausbaus des Werkes in Posen wurde auch ein neues Prototypenzentrum – der so genannte Methodenraum – in Betrieb genommen. Hier findet die probeweise Montage neuer Bauteile in Stadtbussen bzw. die produktionsseitige Erprobung neuer Montagetechnologien statt – ein wichtiger Beitrag zur Validierung und Serienentwicklung von neuen Modellen im Stadtbusbereich. Ab kommendem Jahr wird die Serienfertigung von Hybridstadtbussen in Polen anlaufen, für die bereits eine Qualifizierung vieler Mitarbeiter im Hochvoltbereich durchgeführt wird.

Das neue Kundencenter am Standort Posen bietet die Voraussetzungen für hochwertige Fahrzeugabnahmen in einem angenehmen Ambiente, das der Premium-Marke MAN entspricht. Ein auf die individuellen Kundenwünsche abgestimmtes Rahmenprogramm vor Ort, eine umfassende Beratung bezüglich des Fahrzeugbetriebs sowie eine individuelle Überprüfung der korrekten Auftragsabwicklung sind Teil der Fahrzeugauslieferung an die Kunden. „Mit dem neuen Kundencenter in Posen schaffen wir für unsere Kunden eine Premium-Infrastruktur für die Abnahme und Übergabe unserer Fahrzeuge. Wir richten uns ganz nach den Kundenbedürfnissen: Von der Hotelreservierung über das Catering bis hin zur Betreuung vor Ort, versuchen wir alle Wünsche zu erfüllen“, so Michael Kobriger, Vorsitzender der Geschäftsführung MAN Bus SP. z o.o.

Die in Polen hergestellten Busse der Typen MAN Lion’s City – darunter seit 2007 auch viele besonders umweltfreundliche Erdgasbusse – kommen weltweit zum Einsatz. Das Kundencenter Posen ergänzt das am Hauptsitz der MAN Nutzfahrzeuge in München ebenfalls in diesem Jahr eröffnete MAN Forum sowie das neu gestaltete Busauslieferungszentrum Nord in Hannover.