Events & Fairs 

MAN TeleMatics® - Mehr Effizienz per Mausklick

MAN TeleMatics® - Mehr Effizienz per Mausklick

  • Wirtschaftlichkeit auf die Spur gebracht
  • Deutliche Kraftstoffeinsparung
  • Aktive Wartungsplanung durch die Werkstatt möglich
  • Mehr Transparenz im Transportprozess
  • Spürbare Entlastung der Disposition
  • Weniger Leerfahrten
  • Geringere Standzeiten
  • Höhere Kundenzufriedenheit

Kosten senken, Produktivität steigern: MAN Tele­Matics® ist der komfortable Weg zu mehr Effizienz im Fuhrpark. Der für Lastwagen aller Marken verfügbare Online-Telematikdienst von MAN unterstützt Fuhrparkbetreiber bei der Optimierung ihrer Transportkette und bei der Reduzierung ihrer Betriebskosten. Das Leistungs­spektrum reicht von der Fahrzeugortung über die Fahrzeugeinsatzanalyse, Wartungsmanagement und Messaging bis hin zum kompletten Auftrags­management und der Integration in vorhandene Disposysteme.

Wirtschaftlichkeit auf Touren

MAN TeleMatics® Data und Dispo sind Pakete, die sich rechnen. MAN TeleMatics® Data liefert die rele­vanten Daten für eine präzise Fahrzeugeinsatzana­lyse zur Reduzierung von Verbrauch, Verschleiß und Betriebskosten. Auf Knopfdruck zeigen die Reports Verbesserungspotenziale auf – auch als Grundlage für Schulungsmaßnahmen für die Fahrer. Das Dienstpaket MAN TeleMatics® Dispo ermöglicht zusätzlich, Aufträge zu erfassen, zu disponieren und an die Fahrzeuge zu senden. Der Informationsfluss wird optimiert, so dass schneller reagiert und der Servicegrad verbessert werden kann.

MAN Go2 – die perfekte Kombination

MAN Go2 ist die Kombination aus dem flexiblen Wartungskonzept MAN ComfortServiceSystem und MAN TeleMatics®. Mit Abschluss eines Wartungsvertrags vom Typ ComfortPlus, ComfortRepair oder ComfortSuper für die MAN Lkw-Baureihen TGX oder TGS erhält der Kunde kostenlos das Hardwarepaket MAN TeleMatics® Basic und den Basisdienst MAN TeleMatics® DataSmart. Der Dienst wird für maximal 60 Monate bereitgestellt. Die Aktion MAN Go2 gilt bis auf Widerruf für Kunden der MAN Truck & Bus Deutschland GmbH und setzt eine Wartungsvertrags-Laufzeit von mindestens 24 Monaten sowie das Vorhandensein der MAN TeleMatics® Vorrüstung voraus.

Vorteile MAN TeleMatics® DataSmart

  • Erhebliche Kraftstoffeinsparung
  • Reduzierung des Ausfallsrisikos
  • Reduzierung der Werkstattaufenthalte durch Online-Wartungsmanagement
  • Geringerer Verschleiß

Vorteile MAN ComfortServiceSystem

  • Wartungsumfänge nach Bedarf
  • Planungssicherheit auf Jahre durch Fixpreise pro Kilometer
  • Inklusive erweiterter Antriebsstrang-Garantie
  • Spürbare Restwertverbesserung
  • Originalteile-Service
  • Qualifiziertes Servicepersonal
  • Europaweit gültig

Neu 2011

Neu ist die Möglichkeit des Auslesens von Massenspeicher- und Fahrerkartendaten aus dem DTCO. Die Daten werden unabhängig vom Fahrzeugstandort europaweit „over the air“ an das MAN TeleMatics Portal übertragen und dort archiviert, auch die Übernahme in vorhandene Auswertungs-Software ist möglich. Auslesen, Übertragung und Archivierung erfolgen konform zur aktuellen Gesetzgebung. Konfigurierbare Zeitintervalle für den Download erleichtern die Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Intervalle für die Archivierung. Möglich ist die Nutzung des Remote Downloads ab DTCO Version 1.4.

Neue Reports zur Einsatzanalyse arbeiten mit neun vorgegebenen Bewertungsmodellen (leichte, mittlere schwere Reihe / Nah-, Fernverkehr und Mischbetrieb) und ermöglicht eine verbesserte Auswertung durch Berücksichtigung von Baureihe und Verkehrsart. Auch kundenspezifische Einstellungen der Bewertungsgrenzen sind möglich wie auch die kundenspezifische Anzeige der Bewertungsparameter in der Auswertung. Statt Wirtschaftlichkeitsstufen gelten nun Effizienzklassen in den Kategorien A bis G. Management- und Detailreports sind abrufbar.

Das neue Logistikendgerät ist eine Alternative zum bisher verwendeten Navigationssystem MAN TopLine und arbeitet mit integrierter Truck-Navigation sowie einem benutzerfreundlichen 7“-Touch Screen-Monitor. Die Logistik-Anwendung mit Tourenverwaltung ermöglicht die Bearbeitung von Touren, Aufträgen und Auftragspositionen. Weitere Features sind die Übernahme von Be- und Entladeadressen in das Navigationssystem und die Trailerverwaltung mit aktiver Zuordnung von Trailer und Truck. Das neue Logistikendgerät ist in alle MAN Fahrzeugtypen und Fremdfabrikaten nachrüstbar.