Bus  |  Careers  |  Truck 

MAN Truck & Bus verstärkt seine politische Kommunikation

Der Münchner Nutzfahrzeughersteller hat seine Büros in Berlin und Brüssel neu besetzt.

Birgit Bauer
Moises Mendes Costa

Mit Birgit Bauer und Moises Mendes Costa als Büroleiter ist MAN Truck & Bus sowohl in der Bundeshauptstadt als auch in der Schaltzentrale der EU wieder präsent.

Seit 1. Oktober 2016 leitet Birgit Bauer das Berliner Büro von MAN Truck & Bus. Sie war in den vergangenen Jahren journalistisch im Bereich Transport und Logistik tätig. Bauer verantwortete als Chefredakteurin bei Springer Fachmedien München unter anderem die Zeitschriften VerkehrsRundschau und Omnibusrevue. Seit Oktober 2016 repräsentiert sie die Interessen der MAN Truck & Bus AG in der deutschen Hauptstadt und ist in enger Abstimmung mit dem MAN Headquarter in München Ansprechpartnerin für alle politischen Themen rund um Nutzfahrzeuge, Personen- und Güterverkehr. Birgit Bauer folgt auf Dirk Höke, der nun die politische Arbeit der Volkswagen Truck & Bus GmbH verantwortet. Das Büro Berlin befindet sich in der Charlottenstraße 43 in Berlin Mitte.

Am 1. November hat Moises Costa seine Arbeit als Leiter des Brüsseler Büros aufgenommen. Im Herzen der Europäischen Union repräsentiert er die Interessen von MAN Truck & Bus. Er wird das Unternehmen maßgeblich dabei unterstützen, im Vielklang der Europäischen Institutionen nachhaltig gehört zu werden. Der Brasilianer Costa ist für MAN kein Unbekannter. Er hat bereits von 2009 bis 2013 für MAN Latin America in seiner Heimat gearbeitet. Bereits dort war er für internationale Politikbeziehungen verantwortlich gewesen. Er verließ MAN Latin America für wissenschaftliche Studien und Lehraufträge. Costa war an den politischen Institut der Brown University, der University of Illinois und der Brigham Young University tätig. In Brüssel hat er sein Büro in den Räumen des Public Affairs Teams der Volkswagen Gruppe.

„Wir freuen uns, dass wir sowohl in Berlin als auch in Brüssel jetzt wieder Mitarbeiter haben, die die politischen Entwicklungen verfolgen und bei Fragen zu MAN Truck & Bus als Ansprechpartner vor Ort sind “, erklärt Stefan Klatt, Head of Corporate Communication and Public Affairs von MAN Truck & Bus.