Bus  |  MAN SE  |  Corporate 

MAN liefert 108 Buschassis an EMT Madrid

Der Verkehrsbetrieb EMT Madrid hat 108 MAN Niederflur-Stadtlinienbuschassis mit 12 m Länge geordert, die 2010 bzw. 2011 zur Auslieferung kommen.

Der Verkehrsbetrieb EMT Madrid hat 108 MAN Niederflur-Stadtlinienbuschassis mit 12 m Länge geordert, die 2010 bzw. 2011 zur Auslieferung kommen.

Die Modelle und Aufbauten der Fahrzeuge sind wie folgt:

  • 24 Chassis des Typs MAN NL 283 F mit Dieselmotor (EEV), Aufbau von Noge,
  • 40 Chassis des Typs MAN NL 323 F mit CNG-Motor (EEV), Aufbau von Castrosua,
  • 44 Chassis des Typs MAN NL 323 F mit CNG-Motor (EEV), Aufbau des neuen Partners Burillo.

«Dies ist ein großer Erfolg für MAN Vehículos Industriales (España), zusammen mit den spanischen Aufbauherstellern Noge, Castrosua und Burillo. Mit Burillo arbeiten wir erst seit 2007 zusammen, bisher sind wir aber sehr zufrieden mit den Ergebnissen», so Eduardo Sotillo, General Manager von MAN España.

Insbesondere die 84 Buschassis mit den modernen Erdgasmotoren des Typs MAN E28 CNG zeigen einmal mehr die herausragende Stellung von MAN als europäischer Marktführer im Bereich umweltfreundlicher Fahrzeuge. Die Motoren erfüllen die freiwillige Abgasnorm EEV (Enhanced Environmentally Friendly Vehicle) sowie die aktuellen OBD 2-Standards bzgl. Motormanagement. Die Leistung der Motoren wurde dadurch auf 320 PS erhöht.

Die 24 ebenfalls zum Auftrag gehörenden Diesel-Motoren des Typs MAN PURE DIESEL® EEV verfügen über das elektronisch geregelte CRTec®-System, durch das die aktuellen Abgasnormen erfüllt werden können. EMT Madrid gehört bereits seit langem zu den Stammkunden von MAN und hat seit 1996 insgesamt 700 Buschassis erworben, die von verschiedenen Aufbauern karossiert wurden.