Truck 

MAN setzt auf Gas: Premiere für den TGM CNG

Kraftstoffkosten sinken um bis zu 35 Prozent

Erdgas gewinnt als ressourcenschonender, schadstoffarmer Kraftstoff mit geringem CO2-Ausstoß mehr und mehr an Bedeutung. Laut Prognosen werden im Jahr 2020 65 Millionen gasbetriebene Fahrzeuge unterwegs sein. Auch die Tankstellen-Infrastruktur entwickelt sich: Heute gibt es in Europa rund 3 000, weltweit 22 000 Tankstellen für Compressed Natural Gas (CNG).

MAN erweitert deshalb sein Portfolio an CNG-Fahrzeugen: Zum etablierten Angebot an Erdgas-Stadtbussen kommen 2016 auch Lastwagen mit CNG-Antrieb hinzu. Auf der IAA 2014 gibt MAN einen Ausblick auf die CNG-Technologie im Lkw mit einem TGM-Verteiler-Chassis. Der 18-Tonner wird von einem Sechszylinder-CNG-Motor mit 280 PS aus 6,9 Litern Hubraum angetrieben und ist mit 12-Gang MAN TipMatic Getriebe ausgestattet. Der Euro-6-Turbo-Motor hat ein maximales Drehmoment von 1 150 Nm und bietet damit die gleiche Durchzugskraft wie ein Dieselmotor dieser Leistungsklasse.

Der Tank des IAA-Exponats fasst 140 kg Erdgas, das in acht kompakten Aluminiumtanks mit Carbon-Ummantelung gespeichert wird. Auch Stahltanks mit bis zu 140 kg Erdgas sind möglich. Mit diesem Tankvolumen lassen sich im Verteiler-Stadtverkehr Reichweiten von rund 400 Kilometern mit einem 18-Tonner erzielen, auf Landstraßen sogar rund 700 Kilometer. Damit sind CNG-Lkw nicht nur für Kommunen interessant, die ohnehin eine Gasbusflotte und eine eigene Tankstelle betreiben. Der wirtschaftliche Vorteil von CNG-Fahrzeugen: Die Kraftstoffkosten liegen je nach Anwendung rund 20 bis 35 Prozent unter einem Dieselfahrzeug.

Zudem ist der TGM mit CNG-Antrieb um bis zu 3 dB leiser bei Innengeräusch und beschleunigter Vorbeifahrt. Dieser Wert bedeutet eine Halbierung der Schallintensität.

Damit sind CNG-Fahrzeuge besonders geeignet für Aufgaben in Städten und Einsätze früh morgens oder spät abends, bei denen es besondere Geräuschbestimmungen gibt. Anwendungsbeispiele für CNG-Lkw sind im Verteilersegment Kühl- und Lebensmitteltransporter, Paketdienste oder Liefer-Lkw für den Einzelhandel. Für Kommunalfahrzeuge ist der Einsatz als Abfallsammler branchentypisch. MAN kann als Hersteller von CNG-Fahrzeugen auf mehr als 40 Jahre Erfahrung bauen und hat in dieser Zeit mehr als 8 000 Erdgas-Busse, -Chassis sowie Erdgasmotoren zur Energieerzeugung verkauft. Der innovative fünftürige Gelenk-Stadtbus Lion´s City GL CNG ist Bus of the Year 2015.