Bus 

MAN und NEOPLAN auf dem RDA Workshop

Lion’s Coach und Cityliner

Auch 2009 präsentieren sich die Busmarken MAN und NEOPLAN mit einem gemeinsamen Stand vom 04. bis 06.08. auf dem RDA Workshop in Köln.

Die beiden ausgestellten Exponate sind zweiachsige Versionen des MAN Lion’s Coach und des NEOPLAN Cityliners.

Ein Mittelpunktsthema des gemeinsamen Auftritts ist die aktuelle Motorentechnik von MAN mit EEV- bzw. Euro5-Motoren D20/D26 bei Leistungen von 400 bis 505 PS für die Reisebus- Baureihen von MAN und NEOPLAN. Technisch kommt dabei die bewährte und zuverlässige, von MAN bereits mit Euro4 vorgestellte und zum MAN PURE DIESEL® System weiterentwickelte AGR-Technologie zum Einsatz.

Weitere Themen sind die neue Ausstattungslinie NEOPLAN individual , die neu vorgestellte NEOPLAN VIP Card, attraktive Finanzierungsangebote von MAN Finance, neue Serviceinitiativen, die sicherheitssteigernde Assistenzsysteme sowie eine spezifische Ersatzteiloffensive.

Sie finden den gemeinsamen Stand von MAN und NEOPLAN in der Halle 10.1, Nr. O47. Kostenlose Parkplätze finden Sie auf P4 und P5. Bereits seit dem 01.01.2008 ist die Kölner Innenstadt Umweltzone. Die Zufahrt zur KölnMesse ist für alle Fahrzeuge auch ohne Plakette gesichert.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Konsequent effizient: Nutzfahrzeuge von MAN

Das Transport- und Verkehrsaufkommen auf den europäischen Straßen wird weiter steigen. Gleichzeitig machen die langfristig knapperen Energieressourcen Transporte teurer. Als einer der weltweit führenden Hersteller von Lkw und Bussen leistet MAN Nutzfahrzeuge einen wesentlichen Beitrag zur kontinuierlichen Steigerung der Transporteffizienz. MAN bietet dafür ein umfassendes Programm zur Senkung der Gesamtbetriebskosten (Total Costs of Ownership). Transporteffizienz, gebündelt in den Feldern Technologie, Service, Fahrer und Future Expertise, schont die Umwelt und ist ein Mehrwert für unsere Kunden.

Exponat: zweiachsige Version des MAN Lion’s Coach

Exponat: zweiachsige Version des NEOPLAN Cityliner