Truck  |  Bus 

Neues MAN Truck & Bus Center in Montenegro

MAN Truck & Bus Importeur Serbien und Montenegro eröffnet neues MAN Truck & Bus Center in Danilovgrad – das erste in Montenegro.

Mehr als 200 Gäste kamen zur Eröffnung des ersten MAN Truck & Bus Centers in Montenegro.

  • 2,5 Mio. Euro Investitionskosten
  • Fertigstellung innerhalb von sieben Monaten
  • Einweihung mit prominenten Gästen

Das im aktuellen Corporate Design von MAN gestaltete Center ist 17 Kilometer von der Hauptstadt Podgorica und zwei Kilometer von der Kleinstadt Danilovgrad entfernt. Der in die umliegende Gebirgskulisse eingebettete Standort im Herzen Montenegros ist für die Kunden schnell und einfach erreichbar. Das neue MAN Truck & Bus Center ist mit drei Durchfahrten und allem notwendigen Equipment ausgestattet, um ein Höchstmaß an Service für die MAN-Fahrzeuge und -Motoren zu bieten – vom Transporter MAN TGE bis zum Premiumreisebus NEOPLAN Cityliner. Die 15 Mitarbeiter wurden von der MAN Service Academy geschult und gewährleisten jeglichen MAN-Service für die Kunden, inklusive des Pannendienstes Mobile24 für Durchreisende. Für den täglichen Service ist ein Ersatzteillager mit 24-Stunden-Lieferung für nicht vorgehaltenen Teile geplant.

Die gesamte Anlage wurde in nur sieben Monaten errichtet und befand sich bereits drei Monate vor Inbetriebnahme im Testbetrieb.

Der offiziellen Einweihung des MAN Truck & Bus Centers durch Johan Björnör, Senior Vice President MAN Truck & Bus, und Srdjan Pezo, CEO des MAN Importeurs DEWACO MAN Truck & Bus Importer Srbija i Crna Gora d.o.o., wohnten mehr als 200 Gäste bei, darunter hochrangige Vertreter aus der nationalen und lokalen Politik. So waren der montenegrinische Premierminister Duško Marković in Begleitung der Wirtschaftsministerin Dragica Sekulić, sowie der deutsche Botschafter Robert Weber bei der feierlichen Eröffnung vor Ort.

Bis zur Einweihung des neuen Centers im Mai verkaufte der MAN Truck & Bus Importeur Serbien und Montenegro im Jahr 2019 bisher 30 neue Lkw, 16 gebrauchte Lkw sowie einen Premiumbus MAN Lion´s Coach an montenegrinische Kunden. Der geschätzte Marktanteil an neuen Lkw beträgt für 2019 rund 30 Prozent.

Von links: Johan Björnör, Senior Vice President MAN Truck & Bus, Montenegros Premierminister Dusko Markovic und Srdjan Pezo, CEO des MAN Importeurs DEWACO MAN Truck & Bus Importer Srbija i Crna Gora, eröffnen gemeinsam das erste MAN Truck & Bus Center in Montenegro.
Das gesamte Gebäude wie auch die Beschilderung entsprechen dem aktuellen Corporate Design von MAN Truck & Bus.
Im großzügigen Eingangsbereich erwartet die Besucher ein freundlicher Empfang.
Das neue MAN Truck & Bus Center ist mit drei Durchfahrten und modernem Werkstatt-Equipment ausgestattet.