Bus 

Reisebusbetreiber Ultramar Transport erteilt MAN den Zuschlag für die Erneuerung seiner Flotte

Das zur TUI Travel Gruppe gehörende spanische Unternehmen ergänzt seine Flotte um 21 Reisebusse auf MAN Chassis. Die Busse werden an den Stützpunkten auf Mallorca, der Costa Blanca, der Costa del Sol, der Costa de la Luz, auf Teneriffa, Gran Canaria sowie Fuerteventura eingesetzt.

Die Reisebusse basieren auf dem MAN-Reisebus-Chassis 19.400 mit Einzelradaufhängung vorne, Voll-Luftfederung und automatisiertem 12-Gang-Getriebe MAN TipMatic®. Die Busse haben einen Century Aufbau von Irizar.

Francisco Tomé, Geschäftsführer von Ultramar Transport, setzt auf einen beständig aktualisierten Fuhrpark und hält damit die Gesamtfahrzeugkosten gering: „Aufgrund der Leistung des Getriebes und des Preis-Leistungs-Verhältnisses haben wir uns für MAN entschieden“. Der aus rund 200 Reisebussen bestehende Fuhrpark von Ultramar Transport weist ein Durchschnittsalter von nur 3,5 Jahren auf.