Truck 

Vier neue MAN TGS Vierachskipper für britisches Tiefbauunternehmen Mone Bros

Mone Bros im englischen Leeds hat seinen Fuhrpark mit vier MAN-Kippern des Typs MAN TGS 35.420 8x4 BB erneuert. Die Vierachser kommen beim Transport von Abraum, Aushub, Abbruch, Natursteinen sowie Sand und Kies zum Einsatz.

Edles Outfit: Die blau-gelbe Lackierung steht den neuen MAN TGS 35.420 8x4 BB von Mone Bros gut zu Gesicht.

  • Robustes und dennoch leichtes Fahrgestell des MAN TGS 8x4 ermöglicht mehr als 19 Tonnen Nutzlast
  • Erste positive Erfahrungen: Zuverlässigkeit, niedriger Kraftstoffverbrauch und guter Service überzeugen
  • Weitere MAN-Fahrzeuge folgen im Laufe des Jahres

Mone Bros, ein Unternehmen in der Bauindustrie mit Hauptsitz im englischen Leeds, hat kürzlich vier MAN TGS 35.420 8x4 BB erhalten. Die Vierachskipper sind mit 12,4-Liter großem Sechszylinder-Reihenmotor mit 420 PS (309 kW) und M-Kabine ausgestattet. Die Nutzlast beträgt mehr als 19 Tonnen.

Die Baureihe TGS hat MAN speziell für Bau-Anwendungen entwickelt. Das robuste, aber dennoch leichte Vierachsfahrgestell eignet sich ideal für die harten Anforderungen im On- und Offroad-Einsatz in der Bauindustrie. Die komfortable M-Kabine bietet dem Fahrer ein ausgezeichnetes Arbeitsumfeld.

Dank ihrer Vielseitigkeit setzt Mone Bros die neuen Fahrzeuge an seinen vier Standorten sowie bei Bauprojekten von Kunden hauptsächlich für den Transport von Abraum, Aushub und Abbruch ein. Aber auch die Lieferung von Naturstein, Zuschlagstoffen, recyceltem Baumaterial sowie Sand und Kies in der gesamten Grafschaft Yorkshire und weit darüber hinaus zählen zu den Aufgaben der neuen Vierachskipper.

"Die Einführung unserer neuen MAN-Kipper ist ein wichtiger Schritt in unserem Flottenerweiterungs- und Erneuerungsprogramm", erklärt Phil Mone, Direktor von Mone Bros. "Wir haben den Anspruch, für unsere Kunden Spitzenleistungen zu erbringen. Mit den neuen MAN-Lkw können wir genau das auch weiterhin tun. Das Feedback unserer Fahrer ist äußerst positiv, der Kraftstoffverbrauch ist sehr gut, und die Unterstützung, die wir vom Händler erhalten, liegt über unseren Erwartungen".

In den letzten sechs Monaten hat Mone Bros mehrere MAN übernommen, darunter einen Kipper TGS 35.420 und zwei weitere TGS 35.420-Fahrgestelle, die derzeit bei L Townend einen Aufbau erhalten. Zwei weitere MAN TGS 8x4 Chassis werden noch in diesem Jahr ausgeliefert.

Mone Brothers wurde 1965 gegründet und hat sich mit über fünf Jahrzehnten Erfahrung zu einem der größten britischen Anbieter von Anlagenausrüstung, Baustoffen und Recyclingdienstleistungen für die einheimische Bauindustrie entwickelt. Das familiengeführte Unternehmen beschäftigt mehr als 70 Mitarbeiter und bietet ein vielfältiges Angebot an Produkten und Dienstleistungen.

Die robusten Vierachs-Kipper der MAN TGS-Baureihe wurden speziell für Bau- Anwendungen konzipiert.
Die neuen MAN TGS 35.420 8x4 BB kommen an den vier Standorten von Mone Bros sowie bei Bauprojekten von Kunden zum Einsatz.
Die MAN TGS überzeugen auch bei Mone Bros mit niedrigem Kraftstoffverbrauch und komfortablem Arbeitsplatz für die Fahrer.