Truck 

Zertifizierungsprogramm von MAN für Aufbauhersteller

Bereits 15 Zertifikate vergeben

Dank des neuen Zertifizierungsprogrammes „Certified Bodybuilder Program“ profitieren MAN-Kunden weltweit durch hohe Produkt- und Auslieferqualität der in Zusammenarbeit mit Aufbauherstellern entstandenen Komplettfahrzeuge. Ziel des Programms ist die Vereinfachung der Arbeitsabläufe, was sich in einer schnelleren und sicheren Auftragsabwicklung und kürzeren Lieferzeiten niederschlägt.

Unter dem neuen MAN Aufbauherstellerportal finden sich im Internet unter www.man.eu/aufbauhersteller neben der Informationsplattform für Aufbauhersteller „MAN ABBI“, dem technischen Portal „MANTED“ und den schnell lieferbaren Komplettfahrzeugen „Trucks to go“ auch Details zum neuen „Zertifizierungsprogramm für Aufbauhersteller“. Über das Webportal für Aufbauhersteller „ABBI“ (www.abbi.man-mn.com) kann der Zertifizierungsprozess angestoßen werden.

Ein besonderes Augenmerk in diesem Prozess wird auf Qualitäts- und Compliance-Themen gerichtet, wodurch ein Zertifikat nicht nur den hohen Standard des Aufbauherstellers widerspiegelt, sondern auch für die Zukunft direkte Vertriebswege zwischen MAN und den zertifizierten Partnern ermöglicht.

Der polnische Aufbauhersteller „KH-Kipper“ aus Kielce bekam im März 2014 als erste Firma von MAN die Urkunde „Certified Bodybuilder“ überreicht. Inzwischen haben über 50 internationale Aufbauhersteller für Kipper, Trockenfracht- und Kühlkoffer, Betonmischer, Kran-, Tank- und Feuerwehrfahrzeuge mit dem Zertifizierungsprozess begonnen und MAN konnte bereits 15 Zertifikate europaweit ausstellen.

Übergabe der ersten Urkunde als „Certified Bodybuilder“ von MAN an Andrzej und Konstanty Kamionka, Inhaber des Aufbauherstellers KH-Kipper durch Roy Tietze von MAN (von links) anlaesslich der MAN Trucknology Days im Maerz 2014. Rechts Moderator Jean Pierre Kraemer.

Eine stimmige Kombination für die Kunden: MAN-Fahrgestell und Aufbau. KH-Kipper war der erste „Certified Bodybuilder“ von MAN.