MAN Truck & Bus

Kompass auf felsigem UntergrundKompass auf Felsengrund
Share:

Compliance und Integrität
 

Compliance und Integrität sind fundamentale Bestandteile der MAN Strategie und müssen auf allen Konzernebenen und von allen Mitarbeitern, das heißt dem Vorstand, den Führungskräften und jedem einzelnen Arbeitnehmer gleichermaßen gelebt werden.

Dabei geht es zum einen um die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften sowie unternehmensinterner Richtlinien, Regeln und Standards. Zum anderen ist Integrität als einer der fünf Unternehmenswerte die Basis einer offenen Unternehmenskultur. Hierbei steht das Bewusstsein und Verständnis von nachhaltigem und integrem Handeln bei jeder Situation im Arbeitsleben im Vordergrund. Die Grundlage schafft der Code of Conduct als Regelwerk für alle Mitarbeiter bei MAN. Die MAN Governance, Risk & Compliance (GRC) Organisation unterstützt die Mitarbeiter mit diversen Maßnahmen darin, dass Compliance und Integrität konzernweit gelebt und umgesetzt werden. Jeder Mitarbeiter ist verantwortlich dafür, die internen und externen Regeln und Gesetze einzuhalten. Und diese Verantwortung endet dabei nicht am Arbeitsplatz. Auch als und für Geschäftspartner stellt MAN Erwartungen zur Einhaltung der sozialen Verantwortung, ebenso wie das Unternehmen sich seiner Verantwortung für die Gesellschaft bewusst ist. Darunter fällt beispielsweise das Statement zum UK Modern Slavery Act, wo MAN explizit auf Maßnahmen verweist, wie die Einhaltung von Menschenrechten innerhalb und außerhalb des Unternehmens sichergestellt wird.

Das MAN Compliance Programm

Divider Image

Compliance und Integrität sind in allen Bereichen des Unternehmens relevant. Aus diesem Grund wurde das MAN Compliance Programm definiert. Es liegt dem gesamten ethischen und moralischen Wertekanon des Unternehmens zugrunde.

Prävention

Das MAN Compliance Programm fördert eine Kultur der Integrität und Transparenz. Durch zahlreiche Kommunikations- und Trainingsmaßnahmen wird bei den Mitarbeitern das Bewusstsein für Compliance- und Integritätsthemen gestärkt und somit wird Compliance Verstößen präventiv entgegengewirkt. 

Aufdeckung 

Trotz Präventionsmaßnahmen können Compliance Verstöße auftreten. Über diverse Meldewege und eigene Kontrollsysteme werden Verstößen aufgezeigt und anschließend sorgfältig und vertraulich untersucht. 

Reaktion

Compliance Verstöße werden bei MAN nicht toleriert. Aufgedeckte Verstöße werden  unverzüglich und effizient abgestellt. Darüber hinaus werden  erforderliche Maßnahmen umgehend veranlasst.

Grafik MAN Compliance Program
Menschen bespechen sich vor einem Arbeitstisch

Die Themenfelder der
Compliance Organisation 

Die Compliance Organisation von MAN hat diverse Maßnahmen ins Leben gerufen, um die Themen Compliance & Integrität nachhaltig im Unternehmen zu verankern.

Richtlinien: Diverse interne Richtlinien zu den Compliance-Themen Korruptionsbekämpfung, Kartellrecht und Geldwäscheprävention erläutern unter anderem den Umgang mit Geschäftspartnern, mit Geschenken und Einladungen oder Interessenkonflikten, etc. Mit diesen Richtlinien sind konzernweit einheitliche und verbindliche Vorgaben für alle Mitarbeiter in Kraft gesetzt worden.

Trainings / Kommunikation: Des Weiteren hat MAN ein umfangreiches Compliance Trainingsprogramm zu den Themen Antikorruption, Kartellrecht, Geldwäscheprävention und den Code of Conduct implementiert, welches weltweit an allen Standorten ausgerollt ist. Compliance, Integrität sowie eine positive Fehlerkultur werden auf diversen Kommunikationskanälen wie Newslettern, Mitarbeiterzeitungen und im Intranet immer wieder thematisiert.

Ansprechpartner: Unsere MAN Compliance Officer stehen allen Mitarbeitern weltweit als Ansprechpartner zur Verfügung. Darüber hinaus hat MAN ein Netzwerk von Compliance Champions in den einzelnen Gesellschaften implementiert, welche als zusätzliches Bindeglied zwischen der Compliance-Organisation und den Mitarbeitern dient. Schließlich können sich die Mitarbeiter mit allen Fragen zu Compliance an das MAN Helpdesk wenden.  

Verankerung im Unternehmen

Integrität und Compliance sind auf jeder Ebene im Unternehmen fest verankert. So werden Aspekte zu Integrität und Compliance bei der Auswahl von Führungskräften mit einbezogen sowie in allen Vorstandsentscheidungen als Grundlage geprüft. Ein nachhaltiges Compliance Programm erfordert eine fortlaufende Überprüfung dessen Effizienz und Wirksamkeit, was durch ein internes Compliance Reporting sowie der Überprüfung etwaig auftretender Compliance-Verstöße regelmäßig erfolgt. Letztere werden durch das interne Investigation Office untersucht und gegebenenfalls werden Konsequenzen eingeleitet.

Die GRC Organisation ist in M&A-Projekte von Beginn an mit eingebunden. Dabei hat die GRC Organisation spezifische Anforderungen an die Due Diligence Prüfung der betroffenen Unternehmen vorgegeben, die eine frühzeitige Aufdeckung etwaiger Compliance Risiken gewährleisten sollen.

Mitgliedschaften in externen Organisationen

MAN engagiert sich auch außerhalb der eigenen Konzerngrenzen für Compliance. Die GRC Organisation tauscht sich regelmäßig mit Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft zu aktuellen Compliance Themen aus.

MAN unterstützt und fördert den Kampf gegen Korruption und vertritt diese Position gemeinsam mit anderen Wirtschaftsunternehmen in folgenden Organisationen:

Zwei Menschen besprechen sich in einem Büro

Code of Conduct

Divider Image

Ein Code of Conduct bezeichnet einen Verhaltenskodex für Vorstand, Führungskräfte, Mitarbeiter und Geschäftspartner. Neben Gesetzen enthält der Verhaltenskodex eine Sammlung von unternehmensinternen Richtlinien und Regelungen für den Arbeitsalltag.

Code of Conduct für Mitarbeiter

Der MAN Code of Conduct  gilt für alle MAN Mitarbeiter, das heißt Vorstand, Führungskräfte und jeden einzelnen Arbeitnehmer gleichermaßen. Er bildet gemeinsam mit den Unternehmenswerten Teamgeist, Entschlossenheit, Kundenorientierung, Respekt und Integrität das Herzstück der Unternehmenskultur von MAN. Der Code of Conduct richtet sich gezielt an die Mitarbeiter von MAN und gibt für Situationen, in denen die Mitarbeiter besonders auf verantwortungsvolles Handeln achten müssen, konkrete und verbindliche Grundsätze vor. Anhand von Beispielen beschreibt er, wie mit Konfliktsituationen im alltäglichen Geschäft umgegangen werden kann.

DOWNLOADS

Menschen geben einander ein High Five
Menschen besprechen sich in einem Büro

Code of Conduct für Lieferanten und Business Partner

MAN erwartet, dass auch Lieferanten und Business Partner sowie deren Mitarbeiter verantwortungsvoll handeln und sich jederzeit und überall an geltende Gesetze halten und ethische Grundwerte respektieren.

MAN hat deshalb einen eigenen Code of Conduct für Lieferanten und Business Partner herausgegeben, der ethische Mindeststandards enthält, zu deren Einhaltung sich die Lieferanten und Business Partner von MAN verpflichten.

DOWNLOADS

Code of Conduct (DE)
PDF | 780 KB

Code of Conduct (EN)
PDF | 381​​​​​​​ KB

Compliance und Integrität

Banner Whistleblower
Schwarzer Pfeil nach oben