Luftaufnahme des MAN Werks in Nürnberg in den 20er Jahren

Historie MAN Truck & Bus AG 1915 - heute

Mit der Entwicklung von einem kleinen Montagewerk zu einem der führenden internationalen Anbietern von Nutzfahrzeugen schreibt MAN Geschichte. Heute sind Lkw und Busse mit dem silbernen Löwen weltweit unterwegs. Um international erfolgreich zu sein, galt es große Herausforderungen zu meistern. Dabei hat MAN immer wieder entscheidend zur Weiterentwicklung des Personen- und Gütertransport beigetragen – eine gute Tradition, die MAN auch im nächsten Jahrhundert fortführt. Machen Sie eine Zeitreise durch über ein Jahrhundert Nutzfahrzeugbau bei MAN.

1915

1924

1930

1939-45

„Einheitsdiesel“ der deutschen Wehrmacht mit Allradantrieb in der Wintererprobung 1940
Vom Krieg zerstörtes MAN Werk in Nürnberg 1945

1951

0000
/
0000
Video: MAN Produktionshallen in Nürnberg

1953

MAN Omnibus des Typs MKN26
MAN F8 Haubenwagen im Straßenverkehr 1954
MAN Ackerdiesel im Einsatz

1955

1965

MAN Lkw auf der Bauma Messe 1965
Der 100.000. MAN Lkw rollt in München vom Band

1971

Braunschweiger Löwe im Büssing Logo
MAN 19.280 – Truck of the Year 1987

1992

Reisebus MAN Lion’s Star FRH 442  als Coach of the Year
MAN Busproduktion im ehemaligen Büssing-Werk

2000

2005

D20 Common-Rail-Motor
TGM, TGA, TGL: Die MAN-Fahrzeugfamilie der leichten und mittleren Lkw-Klasse

2007

2010

MAN Hybridbusse sind in zahlreichen Städten in Europa im Einsatz wie beispielsweise in Wien
0000
/
0000
MAN Lion‘s City Hybrid - die vierte Generation der Hybridbusse

2012

Die überarbeiteten MAN TG-Baureihen
MAN Lkw in der Produktionshalle in München

2014

2016

MAN Nutzfahrzeuge von 3 bis 44 Tonnen
Der Premium-Reisebus NEOPLAN Tourliner

2017

0000
/
0000
Video: Die neuen Trucks von MAN – die Besten aller Zeiten
#