MAN Truck & Bus

Share:

Unser Traineeprogramm

 

Du willst über dich hinauswachsen und dich sowohl persönlich als auch fachlich weiterentwickeln? Du möchtest Unternehmensluft schnuppern und mit deinen Ideen die Projekte der Zukunft mitgestalten? Wir haben da was für dich!

Mit unserem Traineeprogramm hast du 15 Monate lang die Chance, intensive Erfahrungen in einem internationalen Umfeld zu sammeln. Du erhältst einen umfangreichen Einblick in unsere verschiedenen Fachbereiche und kannst auch einen unserer Auslandsstandorte kennenlernen. Unser Global Champion Traineeprogramm bietet dir optimale Startbedingungen, deinen persönlichen Weg im Unternehmen gestaltest du selbst. Beginne deine Karriere mit uns, denn mit dir in unserem motivierten Team möchten wir unser Unternehmen in einen Global Player verwandeln!

Ein Mann sitzt vor einem Laptop und schaut auf einen externen Bildschirm

Deine Entwicklung bei MAN

Wir möchten dir in deinem Traineeprogramm maximale Entwicklungsmöglichkeiten bieten, um deine Stärken und Qualifikationen gezielt auszubauen. Einige Bausteine, wie ein Einsatz in Produktion und Vertrieb, sind bereits fixiert, den Aufbau deiner einzelnen Traineemodule gestaltest du mit deiner beratenden Person selbst und individuell. Parallel zu deinen verschiedenen Stationen im Unternehmen profitierst du durch unsere maßgeschneiderten Trainings, Netzwerkveranstaltungen und Kaminabende mit unserem Topmanagement von zusätzlichem Know-how für deinen weiteren Erfolgsweg. 

Onboarding week
3 Monate
Einsatz im Heimatbereich
3 Monate
Fachbereichs- rotation
3 Monate
Fachbereichs- rotation
3 Monate
Auslandseinsatz
3 Monate
Fachbereichs- rotation
Graduation week
3 Monate
Business- challenge
Übernahme

Onboarding week

 

Dein Traineeprogramm beginnt mit einer Orientierungswoche an dem alle Trainees unserer Nutzfahrzeugmarken teilnehmen sowie einem Einführungsseminar. In dieser Zeit lernst Du die Gesamtstrategie und Ausrichtung der VW Truck & Bus kennen und verstehen. Außerdem bekommst Du einen ersten Einblick in die verschiedenen Bereiche unseres Unternehmens, damit Du im Anschluss daran sofort richtig durchstarten kannst.

Einsatz im Heimatbereich

Mit Deiner Bewerbung auf eine konkrete ausgeschriebene Stelle in einem unserer sieben Vorstandsressorts bestimmst Du Deinen Heimatbereich und damit den Start Deiner spannenden Entwicklung in unserem Unternehmen. Hier verbringst Du die ersten 3 Monate.

Fachbereichs- rotation

Wir möchten Dir den größtmöglichen Gestaltungsfreiraum für Deine eigenen Ideen geben, deshalb verläuft jeder Trainee-Weg anders. Welche ausgewählten Funktionsbereiche Du durchläufst, bestimmst Du zusammen mit Deinem Mentor. Da Du nach jeder Station ein Zwischenfeedback erhältst, werdet Ihr den weiteren Verlauf anhand Deiner individuellen Potentiale und Stärken bestimmen und diese in den nächsten Modulen weiter ausbauen.

Fachbereichs- rotation

Wir möchten Dir den größtmöglichen Gestaltungsfreiraum für Deine eigenen Ideen geben, deshalb verläuft jeder Trainee-Weg anders. Welche ausgewählten Funktionsbereiche Du durchläufst, bestimmst Du zusammen mit Deinem Mentor. Da Du nach jeder Station ein Zwischenfeedback erhältst, werdet Ihr den weiteren Verlauf anhand Deiner individuellen Potentiale und Stärken bestimmen und diese in den nächsten Modulen weiter ausbauen.

Auslandseinsatz

Bei uns befindest Du Dich in einem internationalen Multi-Brand-Umfeld. Deshalb ist in unserem Global Champion Programm ein Auslandseinsatz an einem der weltweiten Standorte der VW Truck & Bus vorgegeben. Bei einer unserer weiteren Nutzfahrzeugmarken verbringst Du ca. 3 Monate, abhängig von Deinem Projekteinsatz vor Ort. Du erhältst die Chance, auch im Ausland intensive Erfahrungen zu sammeln, Deine interkulturelle Kompetenz zu stärken und Dir ein breites internationales Netzwerk für Deinen weiteren Karriereweg in unserem Unternehmen aufzubauen.

Fachbereichs- rotation

Wir möchten Dir den größtmöglichen Gestaltungsfreiraum für Deine eigenen Ideen geben, deshalb verläuft jeder Trainee-Weg anders. Welche ausgewählten Funktionsbereiche Du durchläufst, bestimmst Du zusammen mit Deinem Mentor. Da Du nach jeder Station ein Zwischenfeedback erhältst, werdet Ihr den weiteren Verlauf anhand Deiner individuellen Potentiale und Stärken bestimmen und diese in den nächsten Modulen weiter ausbauen.

Graduation week

Nutze die Graduation noch einmal zum netzwerken und als Zeit des Rückblicks und Ausblicks. Was nimmst Du aus Deinem persönlichen Traineeprogramm mit, konntest Du Deine Potenziale voll ausschöpfen und was möchtest Du in Deiner zukünftigen Position bei uns erreichen?

Business- challenge

Du hast Dein Traineeprogramm überdurchschnittlich beendet? Dann bekommst Du noch einmal die Gelegenheit all das zu zeigen, was Du in den 15 Monaten bei uns gelernt hast. Zusammen mit ausgewählten internationalen Trainees aus unseren weiteren weltweiten Nutzfahrzeugmarken arbeitest Du als Team an einem gemeinsamen 3-monatigen Projekt. Eure Business-Challenge findet im Headquarter der VW Truck & Bus AG statt. Begleitend zu Eurer Challenge werdet Ihr durch Seminare noch intensiver mit dem Unternehmensziel „Change“ betraut.

Übernahme

Wo siehst du deine Zukunft?

Divider Image

Unser Global Champion Traineeprogramm kannst du in allen sieben Vorstandsressorts unseres Unternehmens absolvieren. Entscheide selbst, in welchem Bereich deine Stärken liegen und du deine Karriere starten möchtest. Bei uns hast du außerdem die Chance ,dir ein umfassendes und weltweites Netzwerk im gesamten Konzern aufzubauen. Denn wir sind davon überzeugt, dass durch eine starke cross-funktionale Zusammenarbeit richtungsweisende Ideen entstehen können.

  • Ressort des Vorstandsvorsitzenden

    Hier werden die Unternehmens- und Geschäftsfeldstrategien des gesamten Produktportfolios von MAN Truck & Bus definiert, entwickelt und gesteuert. Unterstütze uns auf unserem Weg der Digitalisierung & Transformation, um unsere Unternehmen auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu machen.

  • Human Ressources

    Unser Ziel als Toparbeitgeber: auf neuem Wege Mitarbeiter zu finden, die MAN durch ihre Diversity bereichern. Durch innovative Arbeitswelten, flexible Arbeitsgestaltung und zahlreiche Entwicklungschancen können wir diese langfristig an uns binden, um als Team erfolgreich und wettbewerbsfähig zu sein.

  • Forschung & Entwicklung

    Es erwarten dich Leidenschaft für unsere Produkte, Teamwork und ein hohes Bewusstsein für die gesellschaftliche Verantwortung von MAN. Wir gestalten und entwickeln die Zukunft der Nutzfahrzeuge mit hochwertiger Qualität, optimaler Wirtschaftlichkeit und innovativen Technologien. Unser Fokus? Die Kunden!

  • Beschaffung

    Hier findet die Planung und Verteilung der Ressourcen weltweit statt. Viele Faktoren sind hier optimal zu koordinieren: Alle Teile, Anlagen oder Dienstleistungen der Lieferanten müssen immer in ausreichenden Mengen, in bester Qualität, am richtigen Ort und zu wettbewerbsfähigen Preisen zur Verfügung stehen.

  • Finanz, IT & Recht

    Finanz & Recht zeigt anderen Fachbereichen Potenziale gegenüber dem Wettbewerb auf und unterstützt bei allen finanziellen oder rechtlichen Entscheidungen. Mit Fokus auf die Digitalisierung möchte der Bereich IT beste Bedingungen schaffen, führender Player für digitale Lösungen im Nutzfahrzeugsmarkt zu werden.

  • Produktion & Logistik

    Das hochmotivierte Team in der Produktion überzeugt mit Begeisterung und höchstem Know-How und verfolgt selbst bei hohem Produktionsaufkommen ein Ziel: Top Kundenorientierung! Kombiniert mit effizientem Ressourceneinsatz können wir höchsten Qualitätsstandarts und Kundenanforderungen gerecht werden.

  • Sales & Marketing

    Im Sales-Ressort steht der Kunde für uns im Mittelpunkt. Unterstütze uns mit innovativen Ideen und deiner Begeisterung für die Digitalisierung bei der Erreichung unserer Ziele. Wir möchten mit Top Kundenorientierung überzeugen und führender Player für digitale Lösungen im Nutzfahrzeugmarkt werden.

So wirst du zum Trainee

Divider Image

Wir wählen unsere Trainees sorgfältig aus und nehmen uns deshalb Zeit für deine Bewerbung. Der Bewerbungs-und Auswahlprozess bis zum eigentlichen Start deines Traineeprogramms findet deshalb in mehreren Schritten statt. Nach einer Vorauswahl laden wir potenzielle Trainees zu einem Interview über unser Video-Interview-Tool ein. So erhältst du die Möglichkeit, dich uns persönlich zu präsentieren und wir bekommen bereits einen ersten Eindruck von deiner spannenden Persönlichkeit. Deine letzte Hürde ist unser Assessment Center.

Videos

Was macht eigentlich ein Trainee bei MAN?

Divider Image

Du würdest gerne wissen, was eigentlich im täglichen Arbeitsalltag unserer Trainees passiert und was diese in ihrer Zeit bei MAN erleben? Hier erhältst du authentische Insider-Einblicke.

Noch Fragen?

Divider Image

In unseren FAQs erhältst Du alle wichtigen Infos und Antworten rund um unser Global Champion Traineeprogramm und zu Deiner favorisierten Traineestelle am gewünschten Standort.

Allgemeine Fragen zum Trainee-Programm

  • Was unterscheidet ein Traineeprogramm von einem Direkteinstieg?

    Der Fokus eines Traineeprogramms liegt auf dem Lernen und der persönlichen und fachlichen Entwicklung. Der Trainee erhält Einblick in unterschiedlichste Unternehmensbereiche und lernt die strategische Ausrichtung und Prioritäten des Unternehmens kennen. Weiterbildungen und der Aufbau eines persönlichen Netzwerkes fördern sowohl Fachwissen als auch die individuelle Performance. Im Unterschied dazu steht bei einem Direkteinstieg eine schnelle und tiefe Einarbeitung in den speziellen Job im Vordergrund.

  • Wie lange dauert ein Traineeprogramm?

    Mit dem MAN Global Champion Traineeprogramm besteht die Möglichkeit, sich 15 Monate intensiv beruflich weiterzuentwickeln.

  • Welche Unternehmensbereiche lernt man im Traineeprogramm kennen?

    Wir möchten, dass unsere Trainees einen umfassenden und tiefen Einblick in unser Unternehmen erhalten. Bei uns wird das Traineeprogramm aktiv und individuell vom Trainee mitgestaltet. Gemeinsam mit einem Mentor und der Trainee-Betreuung wird ein Traineeplan erstellt. Bestimmte Bausteine, wie zum Beispiel der Heimatbereich, ein Einsatz in Produktion und Vertrieb sowie der aktuell priorisierte Digitalisierungsbereich, sind darin fixiert. Andere Stationen des Traineeprogramms werden gemeinsam bestimmt, um dem Trainee größtmöglichen Gestaltungsfreiraum für eigene Ideen zu geben.

  • In welchen Unternehmensbereichen kann ein Traineeprogramm absolviert werden?

    Das Traineeprogramm wird grundsätzlich in jedem unserer sieben Vorstandsbereiche angeboten (siehe Info auf der Karriereseite). Freie Traineestellen werden einmal pro Jahr ab April für vier Wochen ausgeschrieben. Die freien Traineestellen richten sich nach der strategischen Ausrichtung des Unternehmens, deshalb können die angebotenen Bereiche von Jahr zu Jahr variieren.

  • Kann ein Traineeprogramm auch im Ausland absolviert werden?

    Die ausgeschriebenen Stellen beziehen sich immer auf eine konkrete Stelle an einem festen Standort. In unserem Programm besetzen wir Traineestellen in unserem Headquarter in München, sowie teilweise auch in unserem Motorenwerk in Nürnberg. Das Traineeprogramm beinhaltet aber verpflichtend eine Station an einem ausländischen Standort des VW Konzerns.

  • Wie hoch ist das Gehalt als Trainee?

    Alle Trainees bei MAN starten mit dem Einstiegsgehalt für Direkteinsteiger im Rahmen des IG Metall-Tarifvertrags. Gerne besprechen wir genaue Details zum Gehalt im Rahmen des persönlichen Auswahltages.

  • Wie gestaltet sich das Arbeitszeitmodell beim Traineeprogramm?

    Unsere Trainees haben genau wie Direkteinsteiger einen 36 h Arbeitsvertrag (aktuell). Da wir bei unseren Mitarbeitern sehr viel Wert auf persönlichen Freiraum legen, haben natürlich auch unsere Trainees die Möglichkeit, sich ihren Arbeitstag im Rahmen von Flexwork Angeboten flexibel zu gestalten.

  • Welche Chancen ergeben sich nach dem Traineeprogramm bei MAN?

    Wir wählen die Teilnehmer des MAN Traineeprogramms sorgfältig aus und möchten diese motivierten Talente auch nach erfolgreichem Abschluss des Programmes gerne an unser Unternehmen binden. Allen Trainees geben wir deshalb während des Programms umfangreiches Know-How und hilfreiche Skills und Tools an die Hand. Außerdem erhalten sie die Möglichkeit, sich ein breites Netzwerk im Unternehmen aufzubauen. Somit sind sie für eine mögliche Karriere im Anschluss bestens vorbereitet.

  • Wer ist Ansprechpartner bei Fragen rund um das Traineeprogramm?

    Unsere Trainee-Verantwortliche Simone Gschwendtner aus dem Bereich Talent Management steht bei Fragen, die unsere FAQs nicht beantworten konnten, gerne zur Verfügung unter: simone.gschwendtner@man.eu, Tel: +49 170 5961981

  • Kann Hilfestellung bei der Wohnungssuche in München gegeben werden?

    Leider können wir die Trainees, aufgrund der Wohnungsmarktsituation in München, nicht bei der Suche von Wohnungen unterstützen. Es ergeben sich jedoch intern oftmals Optionen durch das Netzwerk der Trainees und ehemaligen Trainees, die hilfreich sein können.
  • Gibt es eine Informations- bzw. Einführungsveranstaltung zum Traineeprogramm?

    Alle neuen Mitarbeiter beginnen den ersten Arbeitstag mit einer gemeinsamen Einführungsveranstaltung. Das Traineeprogramm startet zusätzlich mit einem separaten Einführungsseminar, bei dem die Trainees unser Unternehmen und die verschiedenen Bereiche besser kennenlernen werden.

Fragen zur Bewerbung

  • Wie läuft der Bewerbungsprozess ab und wie werden die Teilnehmer des Traineeprogramms ausgewählt?

    Alle Bewerbungen laufen über unsere Online-Jobbörse. Hier besteht die Möglichkeit, sich direkt auf eine ausgeschriebene Stelle zu bewerben. Alle online eingegangenen Bewerbungen werden durch unsere Trainee-Betreuung gesichtet und im Anschluss eine Vorauswahl getroffen. Die vom jeweiligen Fachbereich favorisierten Bewerber erhalten eine Einladung zu unserem Video-Interview Tool. Im Anschluss an dieses Interview laden wir eine Auswahl an Kandidaten zu einem persönlichen Bewerbertag ein, auf dem dann mit dem zuständigen Fachbereich der passende Trainee gesucht wird

  • Wie viele Monate im Voraus kann kann man sich für das Traineeprogramm bewerben?

    Der Bewerbungsprozess startet im Frühjahr mit der Ausschreibung der Stellen. Die Bewerbungsfrist einer konkreten Traineestelle kann der jeweiligen Stellenanzeige entnommen werden, liegt aber als Richtwert bei ca. vier Wochen nach Ausschreibung. Für den weiteren Prozess, siehe: Link zur Zeit-Grafik

  • Welche Dokumente muss die Bewerbung enthalten?

    Wir benötigen für die Bewerbung einen aussagekräftigen CV sowie ein Motivationsschreiben, außerdem das Abschlusszeugnis oder den letzten Notenauszug. Weitere Zeugnisse oder z. B. Praktikumsbescheinigungen etc. können gerne zusätzlich beigefügt werden und können uns bei der Auswahl unterstützen.

  • Wird bei einer erfolglosen Bewerbung ein Feedback an die Bewerber gegeben?

    Wir bemühen uns bei jedem Bewerber um eine zeitnahe Rückmeldung. Die Prüfung der Unterlagen kann jedoch etwas Zeit in Anspruch nehmen. Sollte eine Bewerbung aber nicht erfolgreich gewesen sein, bekommen die Bewerber umgehend eine Rückmeldung von uns.

  • Ist es möglich, sich außerhalb des Bewerbungszeitraumes für das Traineeprogramm zu bewerben?

    Wir schreiben alle unsere Traineestellen jedes Jahr im Frühjahr aus und bitten darum, sich in diesem Zeitraum zu bewerben.

  • Gibt es eine Altersgrenze für Bewerber?

    Nein, denn wir denken nicht, dass die Eignung für das Traineeprogramm vom Alter abhängt.

  • Welcher Notendurchschnitt oder Abschluss wird für das Programm vorausgesetzt?

    Für unser Traineeprogramm setzen wir einen Master oder Diplomabschluss mit überdurchschnittlichem Abschluss voraus.

  • Welche Grundvoraussetzungen muss ein Trainee mitbringen?

    Für unser Traineeprogramm setzen wir einen Master oder Diplomabschluss mit überdurchschnittlichem Abschluss voraus. Außerdem sollte der Bewerber bereits Auslandserfahrung von mindestens 3 Monaten vorweisen können. Die Bewerber sollten bereits relevante Praxiserfahrung z. B. durch Praktika oder Werkstudententätigkeit besitzen. Außeruniversitäres Engagement ist zudem hilfreich und wird berücksichtigt. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sind für uns selbstverständlich, weitere Sprachen von Vorteil.

Fragen zum Ablauf des Traineeprogramms

  • Wird im Traineeprogramm Zwischenfeedback gegeben?

    Der Austausch von Feedback ist ein essentieller Bestandteil unseres Programms. Nach jedem Modul des Programms erhält der Trainee Feedback und kann so gemeinsam mit seinem Mentor Potentiale und Stärken erkennen und diese im Verlauf weiter ausbauen.

  • Wie sieht die Betreuung während des Programmes aus?

    Jeder Trainee wird optimal begleitet. Diese Unterstützung leistet ein Mentor aus dem Heimatbereich. Er hilft bei möglichen Problemen, gibt Feedback, unterstützt beim Netzwerkaufbau und zeigt dem Trainee Perspektiven und Wege auf. Zusätzlich steht allen Trainees unsere Trainee-Betreuung zur Seite.

  • Gibt es die Möglichkeit das Programm mitzugestalten?

    Das eigene Engagement und die aktive Mitgestaltung sind essentiell in unserem Traineeprogramm. Wir geben den Rahmen und damit optimale Startbedingungen vor, der individuelle Weg und das volle Ausschöpfen aller Potenziale und Möglichkeiten liegt aber in der Hand des Trainees.

  • Sind die Trainees im Unternehmen miteinander vernetzt?

    Wir legen großen Wert auf eine enge Vernetzung der Trainees. Gemeinsame Projekte und Aktivitäten, auch im sozialen Bereich, stärken die Teamperformance und den Teamspirit. Diese Vernetzung besteht darüber hinaus auch noch zu ehemaligen Trainees, die somit hilfreiche Tipps und zusätzliche Informationen geben. Der Netzwerkaufbau zu anderen Trainees der Nutzfahrzeugmarken des VW Konzerns wird außerdem gefördert.

  • Ist ein Auslandseinsatz während des Traineeprogrammes möglich und wie lange würde dieser andauern?

    Das Traineeprogramm beinhaltet verpflichtend einen Baustein an einem ausländischen Standort des VW Konzerns. Dieser Auslandsaufenthalt dauert ca. 3 Monate, je nach Projekteinsatz vor Ort.

Schwarzer Pfeil nach oben