MAN Truck & Bus

31.03.2020

MAN auf einen Blick

 

MAN Truck & Bus ist einer der führenden europäischen Nutzfahrzeughersteller und Anbieter von Transportlösungen mit jährlich rund 11 Milliarden Euro Umsatz (2019). Das Produktportfolio umfasst Transporter, Lkw, Busse, Diesel- und Gasmotoren sowie Dienstleistungen rund um Personenbeförderung und Gütertransport. MAN Truck & Bus ist ein Unternehmen der TRATON SE.

Nahaufnahme Lkw

01

Unsere Produkte und Leistungen

Das Portfolio beginnt beim Transporter von 3,0 bis 5,5 Tonnen Gesamtgewicht, reicht über Lkw im Bereich von 7,49 bis 44 Tonnen Gesamtgewicht bis hin zu schweren Sonderfahrzeugen mit bis 250 Tonnen Zuggesamtgewicht. Damit deckt MAN als Vollsortimenter alle Gewichtsklassen ab. Zudem fertigt das Unternehmen Stadt-, Überland- und Reisebusse sowie Bus-Chassis der Marke MAN, Minibusse auf Basis des Transporters sowie Luxus-Reisebusse der Marke NEOPLAN. Industriemotoren für Marine-, On- und Offroad-Anwendungen sowie umfangreiche Dienstleistungen rund um Mobilität komplettieren das Produktportfolio.

02

Unser Erfolg

MAN Truck & Bus hat die prognostizierten Ziele für Absatz und Umsatz erreicht. Einen wesentlichen Beitrag dazu hat die Transporter-Produktreihe MAN TGE geleistet. Die positive Entwicklung wurde zudem von einer im 1. Halbjahr hohen Nachfrage nach Lkw in Europa gestützt. Allerdings hat sich der Markt für Lkw über 6 Tonnen in Europa im Jahresverlauf abgekühlt. Die schwächere Nachfrage bei Lkw in der zweiten Jahreshälfte in Europa ist auch auf vorgezogene Bestellungen im 1. Halbjahr aufgrund der Einführung des digitalen Tachographs in Europa zum 15. Juni 2019 sowie Vorzieheffekte wegen des Brexit begründet. Dabei konnten in Europa beim Lkw Marktanteile gewonnen werden.

Straße von oben

03

Unsere Forschung

Wir wollen die Welt des Güterverkehrs und der Nutzfahrzeuge effizienter, umweltfreundlicher und sicherer machen und setzen unter anderem auf drei richtungsweisende Felder: automatisiertes Fahren, Konnektivität und klimaschonende Antriebe. Entsprechend fokussiert MAN seine Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten neben der laufenden Pflege und Neuentwicklung der Produktreihen auf die Themen Verbrauchsreduzierung, Emissionsreduzierung, alternative Antriebe und Verwendung alternativer Kraftstoffe sowie die Verbesserung der aktiven und passiven Sicherheit. Im Zuge der digitalen Transformation wurde die Digitalmarke RIO initiiert, eine offene, Cloud-basierte Plattform für die gesamte Transportbranche, die als eigenständige Marke der TRATON Group agiert.

TRATON Group

0

Millionen Euro

betrug das operative Ergebnis von
MAN Truck & Bus im Jahr 2019.


 

0

Prozent

betrug die operative Rendite von
MAN Truck & Bus im Jahr 2019.


 

04

Ergebnis

Das operative Ergebnis von MAN Truck & Bus lag mit 371 Millionen Euro merklich unterhalb des Vorjahreswerts (402 Millionen Euro). Grund für den Rückgang waren ein schwieriges Marktumfeld für Gebrauchtfahrzeuge und höhere Aufwendungen unter anderem aus Abschreibungen infolge erhöhter Investitionstätigkeit sowie gestiegene Kosten im Vorfeld der Einführung der neuen Lkw- und Bus-Generationen. Das Vorjahresergebnis war mit erheblichen Aufwendungen für die Restrukturierung der Aktivitäten in Indien belastet.