Dirk Große-Loheide

Dirk Große-Loheide wurde 1964 in Hannover (Deutschland) geboren. Nach der Ausbildung zum Bankkaufmann studierte er Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hannover. 1990 stieg Herr Große-Loheide bei der Volkswagen AG ein. Anschließend war er im Volkswagen Konzern in unterschiedlichen Funktionen in den Bereichen Einkauf und Logistik tätig. 1995 übernahm Herr Große-Loheide zunächst die Leitung Beschaffung Marketing bei Volkswagen AG und leitete anschließend von 1997 bis 2000 den Einkauf Allgemein bei SEAT S.A..

Im Mai 2000 wurde er zum Mitglied der Geschäftsleitung der Marke Volkswagen Nutzfahrzeuge für den Bereich Beschaffung und Logistik ernannt. Seit 2007 verantwortete er als Mitglied des Vorstands der Marke Volkswagen Nutzfahrzeuge die Bereiche Beschaffung und Produktion. Es folgte 2008 das Ressort Beschaffung und Logistik als Markenvorstand. In den Jahren 2009 und 2011 übernahm er auf Konzernebene zusätzlich leitende Funktionen im Bereich Konzernbeschaffung Truck & Bus sowie Konzernbeschaffung Elektrik/Elektronik. 2011 war er auf Konzernebene für das Vorstandsressort Beschaffung Nordamerika sowie das Vorstandsressort Beschaffung Mexico der Volkswagen Mèxico S.A. de C.V. verantwortlich. Bei der Volkswagen AG war er als Leiter der Konzernbeschaffung Allgemein tätig. Dirk Große-Loheide ist seit März 2017 im Vorstand der MAN Truck & Bus SE sowie gruppenübergreifend für die Beschaffung bei der TRATON SE zuständig.