Dr. Frederik Zohm

Dr. Frederik Zohm

Frederik Zohm wurde am 6. Januar 1973 in Melle geboren.

Er schloss 2003 seine Promotion an der Technischen Hochschule Aachen ab, wo er zuvor Fertigungstechnik und Wirtschaftsingenieurwesen studiert hatte.

2005 erwarb er den MBA für Führungskräfte an der Universität St. Gallen. Seine Berufliche Laufbahn startete Dr. Zohm in einer universitätsnahen Beratung in Aachen, wo er zuletzt den Geschäftsbereich Unternehmensentwicklung leitete. 2005 wechselte er in den Einkauf der Daimler Trucks-Tochter EvoBus GmbH.

Von 2009 bis 2012 übernahm Dr. Zohm bei der Mitsubishi Fuso Truck and Bus Cooperation in Tokio die Leitung des Einkaufs.

Von 2012 bis 2016 verantwortete Dr. Zohm den weltweiten Vertrieb und die Produktplanung Powertrain bei Daimler Trucks.

Zusätzlich war er von 2012 bis 2014 in leitender Position bei der Rolls-Royce Power Systems Holding tätig, an der die Daimler AG zu diesem Zeitpunkt beteiligt war.

2017 wechselte Frederik Zohm zur Volkswagen Truck & Bus GmbH und leitete das Alliance-Management der strategischen Partnerschaft mit dem US-amerikanischen Truck-Hersteller Navistar.