Produktion

Erfahren Sie mehr über unsere weltweiten Produktionsstandorte.

Standort Nürnberg

Dr. Ulrich Dilling, Werkleiter am MAN-Standort Nürnberg

Dr. Ulrich Dilling, Werkleiter

"Unser Werk Nürnberg ist das internationale Kompetenzzentrum für Motoren. Dank unseres langjährigen Know-hows entwickeln und fertigen wir erstklassige Motoren, die durch niedrigsten Kraftstoffverbrauch, große Zuverlässigkeit und hohe Lebensdauer überzeugen. Mit unserem Engagement und unserer Erfahrung sind wir Technologietreiber und setzen täglich neue Maßstäbe in der Qualität und Effizienz der Motorentechnik."


Luftbild des MAN Truck & Bus Werkes in Nürnberg

Der MAN Standort Nürnberg ist innerhalb der MAN Truck & Bus Gruppe das internationale Kompetenzzentrum für die Entwicklung, die Produktion und den Vertrieb von Diesel- und Gasmotoren mit einem Leistungsspektrum von 37 kW bis 1.397 kW (50 PS bis 1.900 PS).

Seit jeher treiben MAN Motoren zuverlässig die konzerneigenen Lkw und Busse der Marken MAN und NEOPLAN an. Darüber hinaus gehen sie auch in Straßen- und Schienenfahrzeugen, Yachten und Arbeitsschiffen, Stromaggregaten und Blockheizkraftwerken, Bau- und Landmaschinen mit aller Energie ans Werk.

Durch intensive Forschung findet die MAN Motorenentwicklung stets Antworten auf die umweltrelevanten Fragen der Verbrauchs- und Emissionsreduktion. Der jüngste Erfolg: praktisch schadstofffreie Lkw und Busse dank ausgereifter MAN Euro 6-Technologie.

Hochtechnologisierte Verfahren sichern nicht nur die Qualität der Motoren und Komponenten ab, sondern schonen zudem Ressourcen und die Umwelt. Beispielhaft ist das Kalttestverfahren für Motoren, das MAN 2006 als erster Nutzfahrzeughersteller eingesetzt hat. Mit diesem werden die Motoren schnell, sicher und vor allem umweltschonend getestet. Gegenüber dem Heißtest spart der Kalttest rund eine Million Liter Dieselkraftstoff sowie über 3.000 Tonnen CO2 pro Jahr ein. Zudem werden mit modernsten Prüfständen Testläufe von der Straße auf den Prüfstand verlagert. So können sämtliche Verkehrs-, Klima- und Belastungssituationen simuliert werden, ohne die Umwelt zu belasten.


Die Produkte im Überblick

 MAN On-Road Motor

On-Road

Durchgängige Reihe an 4- und 6-Zylinder-Dieselmotoren von 110 kW bis 397 kW (150 PS bis 540 PS) nach Euro 3- bis Euro 6-Abgasnorm; 6-Zylinder-Gasmotoren von 162 kW bis 206 kW (220 PS bis 280 PS) für CNG. Vorder-, Hinter-, Nachlauf- und Mittelachsen; Außenplaneten- und Hypoidhinterachsen; Verteilergetriebe.

MAN Off-Road Motor

Off-Road

4- und 6-Zylinder-Reihenmotoren und V8-/V12-Motoren; Hubraum von 4,6 bis 24,2 Liter; Leistungsbereich von 110 kW bis 882 kW (150 PS bis 1.200 PS)

MAN Truck & Bus Motor Power Diesel Stromerzeugung

Power

Dieselmotoren von 280 kW bis 1.117 kW (310 kVA bis 1.250 kVA); Gasmotoren von 37 kW bis 550 kW; Ausgelegt für eine maximale elektrische Leistung (LTP), wenn ein Notstromaggregat notwendig ist; Spitzenlast- (PRP) und Dauerleistungsbetrieb (COP)

MAN Truck & Bus Marine Motor

Marine

6-Zylinder-Reihenmotoren oder V8-/V12-Motoren von 537 kW bis 1.397 kW (730 PS bis 1.900 PS) für Luxusyachten; Zylinder-Motoren für Arbeitsboote von 190 kW bis 1.324 kW (258 PS bis 1.800 PS); 6-, 10- und 12-Zylinder-Hilfsmotoren von 190 kW bis 653 kW (258 PS bis 888 PS)


Informationen zum Standort

Alle aufklappenAlle zuklappen