MAN Truck & Bus

Standort

Starachowice

Karte MAN-Standort Starachowice

Was wird gebaut

###longLineIcon###
###truckIcon###

Der MAN Standort Starachowice ist ein Kompetenzzentrum für die Busfertigung, in dem MAN-Stadtbusse gebaut werden. Mit unseren Bussen fahren Menschen aus aller Welt. Zu unseren Kunden gehören unter anderem Deutschland, Frankreich, Georgien, Norwegen, Schweden und Saudi-Arabien.

Aussicht der Stadt Starachowice von oben

Zur Sicherstellung der entsprechenden Produktqualität und Erfüllung der Kundenanforderungen baut MAN in Starachowice auf sehr gut ausgebildetes Fachpersonal. Wir verfügen über ein eigenes Schweißausbildungszentrum, sowie über modern ausgestattete Mess- und Chemielabore. Als einziger Bushersteller in Polen besitzt MAN in Starachowice eine KTL Anlage (Kathodische Tauchlackierung), die die höchsten Ansprüche an die Korrosionsbeständigkeit sowie Lackhaftungseigenschaften erfüllt. Alle in Starachowice gebauten Busse verlassen die Fabrik mit KTL Beschichtung und sind somit optimal gegen Korrosion geschützt.

Das MAN Werk in Starachowice ist stets auf der Suche nach neuen, umweltfreundlichen Lösungen. Die in den Lackierkabinen installierten Kaltwassersätze ermöglichen die Anpassung der gewünschten Temperatur und Feuchtigkeit und somit den Einsatz umweltfreundlicher Technologien. Im Jahre 2012 hat die Fabrik eine thermische Abluftreinigungsanlage in Betrieb genommen und im Jahre 2015 drei Blockheizkraftwerke, die zur erheblichen CO2-Reduzierung beitragen.

In den Jahren 2015-2016 wurde das Werk ausgebaut und modernisiert. Neben dem nagelneuen Kundenzentrum wurde im Werk auch ein modernes Verwaltungsgebäude mit Büros, einer Mitarbeiterkantine und Sozialräumen für die Mitarbeiter errichtet. Es wurde auch eine neue Lagerhalle gebaut und die Fassaden der alten Hallen wurden vollständig energetisch saniert. Es entstand eine Waschanlage für die Busse, eine Kabine zur Dichtigkeitsprüfung sowie auch eine Tankstelle. Auch werksinterne Straßen, Wege und Plätze wurden renoviert. Durch diese Maßnahmen gewann der Standort Starachowice ein neues modernes Erscheinungsbild.

Werkleiter Mehmet Şermet

Mehmet Şermet, Werkleiter:

„MAN Bus ist ein modernes und innovatives Werk, ein stabiler Arbeitsplatz für viele Bürger von Starachowice und den umliegenden Städten sowie der größte Arbeitgeber in der Region, der seinen Mitarbeitern ein technologisch fortschrittliches Arbeitsumfeld und große Entwicklungsmöglichkeiten bietet. Unser Ziel als Unternehmen ist es, unsere Kunden pünktlich und in sehr guter Qualität mit Bussen zu beliefern. Unsere Mitarbeiter sind die Säule des Unternehmens, deshalb setzen wir auf ihre kontinuierliche Entwicklung, ihr Engagement und eine offene Kommunikation.“

0 Mitarbeiter

sind am Standort tätig.


 

0 Quadratmeter

Fläche stehen zur Verfügung.


 

Kontakt

Małgorzata Świątek
Standortkommunikation
MAN Bus Sp. z o.o.
ul. 1 Maja 12
27-200 Starachowice
Polen

+48 41 273-4429
malgorzata.swiatek@man.eu

Personalabteilung
+48 41 273-4888

Downloads

Anfahrtsskizze
PDF | 106 KB

Eine Fabrik mit einem grünen Garten

Historie

1920
Entscheidung über die Gründung der Gewehr- und Munitionsfabrik in Starachowice

1947
Entscheidung über den Anlauf des Lastwagenbaus

1999
MAN Truck & Bus AG wird zum Werkseigentümer

2003
Fertigung des ersten Busgerippes in Starachowice

2007
Auslauf der Lkw-Fertigung / das Werk wird zum Kompetenzzentrum für Busfertigung

    2007
    Inbetriebnahme der KTL-Fertigung zur Beschichtung kompletter Rohbusse

    2012
    Inbetriebnahme der TNV Anlage

    2014
    Entscheidung über die Restrukturierung der Busproduktion in Polen

    2015
    Beginn des Ausbaus zum Vollwerk für Busfertigung

    2016
    Fertigung des ersten kompletten Buses

    2017
    Eröffnung der neuen Produktionshalle für Buschassis

    2018
    Anlauf der Serienfertigung der Busse der neuen Generation

      Schwarzer Pfeil nach oben