MAN Truck & Bus

Share:

Sponsoring


 

Leistungsbereitschaft, Teamgeist, Effizienz – was Spitzensportler auszeichnet, wird auch bei MAN gelebt. Deshalb engagieren wir uns im Team- und Motorsport. Als Sponsor stellen wir unseren Fußballclubs erstklassige Mannschaftsbusse zur Verfügung und tragen dazu bei, dass die Ausrüstung von Motorsportprofis stets da ist, wo sie gebraucht wird.

Fußball

Divider Image

Fußballprofis im MANschaftsbus: Der FC Bayern München, Borussia Mönchengladbach, der RB Leipzig und der Deutsche Fussball-Bund (DFB) fahren einen neuen, innovativen und komfortablen MAN-Mannschaftsbus.

FC Bayern München

 

Der Rekordmeister FC Bayern München wird seit 2008 von MAN gesponsert. Deutschlands erfolgreichste Fußballmannschaft hat einen Mannschaftsbus und einen mobilen Fanshop von MAN erhalten. Seit der Saison 2018/2019 fährt die Mannschaft in einem neuen, mit jeder Menge Highlights ausgestatteten, MAN Lion‘s Coach ihre Siege heim.

Hier mehr erfahren.

Michael Lauerbach fährt die Bayern-Stars mit dem MAN Lion’s Coach effizient, sicher und komfortabel zu ihren Heim- und Auswärtsspielen. Die umfangreiche Komfort- und Multimedia-Ausstattung machen den Mannschaftsbus zu einem Wohlfühlplatz und wichtigen Rückzugsort für die Spieler. 

Neben den unzähligen Fahrten im MAN Lion’s Coach, waren die Bayern-Profis auch schon im MAN Lion’s City E, dem frisch gekürten Bus of the Year 2023, unterwegs. So fuhren Sie beispielsweise vom Trainingsgelände zum Münchner Flughafen. Und waren begeistert von der flüsterleisen, emissionsfreien Fahrt. 

RB Leipzig

 

Seit der Saison 2020/21 ist MAN Partner von RB Leipzig. Natürlich fahren die roten Bullen, wie die anderen Partnervereine mit einem extra gestalteten Lion’s Coach zu den Spielen. Oliver Mintzlaff nahm den Bus entgegen.

Hier mehr erfahren.

Borussia Mönchengladbach

 

Seit 2012 engagiert sich MAN für den Nachwuchs bei Borussia Mönchengladbach. Dazu stellt MAN den offiziellen Mannschaftsbus der Fohlen-Elf.

Hier mehr erfahren.

Deutscher Fußball-Bund

 

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist mit einem exklusiv ausgestatteten MAN Lion’s Coach unterwegs. Auch das Frauen-Nationalteam und die U21-Nationalmannschaft fahren einen maßgeschneiderten Mannschaftsbus aus dem Hause MAN Truck & Bus.

Hier mehr erfahren.

Motorsport

Divider Image

Rennwagen im Gepäck: Stark und schnell! Mit MAN Sattelzugmaschinen werden die Rennwagen des DTM Teams von ABT Sportsline zum Einsatzort transportiert.

Deutsche Tourwagen Masters

 

Seit mittlerweile 29 Jahren ist MAN Partner von ABT. 1993 wurden im Rahmen dieser Partnerschaft die ersten Fahrzeuge übergeben. Auch 2022 wird ABT von MAN unterstützt – das ABT DTM-Team erhielt zwei MAN Lkw vom Typ MAN-TGX mit 510 PS und 2.600 Newtonmetern maximalem Drehmoment, mit denen Equipment zu den Rennen transportiert werden kann. Somit ist MAN Partner einer sehr bekannten und erfolgreichen Marke, die jahrelang ein Werksteam von Audi war.  

Neben einer publikumswirksamen Positionierung der MAN Fahrzeuge im Fahrerlager der DTM, wird die Partnerschaft zusätzlich durch das MAN Logo an den Boxenwänden kommuniziert. MAN ist „Offizieller Ausrüster des ABT Sportsline Teams“. Die beiden Trucks sind bei allen Rennen dabei – mit Test und Rennen sind die Lkw jeweils ca 25.000 Kilometer im Jahr unterwegs. Je nach Strecke sind die beiden TGX bereits bis zu fünf Tage vor Aufbaubeginn vor dem Rennwochenende unterwegs, um die ca. 20 Tonnen Equipment – inklusive DTM-Boliden – rechtzeitig anzuliefern. 

Der Aufbau der Box vor Ort dauert ca. drei bis vier Stunden – er findet am Rennwochenende immer am Donnerstagmorgen statt. Jeder Mitarbeiter hat seinen festen Bereich, für den er verantwortlich ist. Auch der Abbau wird in der gleichen Zeit geschafft. Das komplette Equipment inklusive der Fahrzeuge wird nach jedem Rennen komplett geprüft und für das kommende Rennen fit gemacht! 

Formula Student

 

Bei der Formula Student Germany 2022 traten mehr als 90 Studententeams in selbst gebauten Rennautos am Hockenheimring gegeneinander an. MAN unterstützt die Rennteams der TU München, der Hochschule München, der RWTH Aachen sowie des KIT aus Karlsruhe. Sie erhalten Trucks und Transporter, um ihre Fahrzeuge von Rennen zu Rennen zu transportieren.  

Hier mehr erfahren.

Wer hier mitmacht, gilt in der Branche als Top-Nachwuchskraft. In den Teams mit 60 bis 80 Mitgliedern gibt es Ingenieure, Projektmanager, Entwicklergruppen, Einkäufer, Controller und Kommunikationsmitarbeiter. Darunter befinden sich auch viele Frauen. 

Die Formula Student, die MAN bereits seit 2011 sponsort, ist eine ideale Gelegenheit, um mit den Top-Talenten aus Engineering und IT ins Gespräch zu kommen – und so die besten Köpfe für MAN zu gewinnen. 

Football

Divider Image

Die NFL fährt MAN: Premiere  –  das erste Spiel der NFL in Deutschland und die Spieler werden in MAN-Bussen zur Allianz-Arena gefahren. Auch in und um München zu sehen: Der besonders gebrandete Highlight-Bus.

Die National Football League

 

Die National Football-League (NFL) und MAN schreiben gemeinsam Geschichte. Zum ersten NFL-Spiel in Deutschland, in der Münchner Allianz-Arena, fahren die amerikanischen Football-Stars in MAN Lion’s Coaches. Insgesamt sind es 14 Stück - sieben für die Seahawks und sieben für die Buccs. Zusätzlich gibt es noch einen ganz besonderen Bus: den gebrandeten Highlight-Bus.

Hier mehr zur Partnerschaft erfahren.

Ex-Footballstar Sebastian Vollmer ist Botschafter für MAN. Dass das Spiel in der Allianz-Arena so enormes Interesse erweckt ist für ihn ein Zeichen, dass Football auch in Deutschland kontinuierlich wächst.

Weitere Sponsoring-Artikel

Kontakt

Schwarzer Pfeil nach oben