MAN Truck & Bus

Die Training-Buddies des FC Bayern München

Ein großer Tag für kleine Fans: MAN und der FC Bayern München haben zwölf Kindern und ihren Familien ermöglicht, die Stars des Rekordmeisters auf eine ganz besondere Art zu erleben. Bei dem Online-Event „MAN Training Buddies des FC Bayern München“ kamen die Kinder ihren Idolen zumindest virtuell ganz nah.

In der Saison 2020/21 schmücken leere Ränge die Bundesliga-Stadien, was nicht nur Spieler und Fans, sondern auch die Eskorten-Kinder, die bisher vergeblich auf ihre Einsätze warten, traurig stimmt. Aus diesem Grund haben MAN und der FC Bayern München für Ende Februar ein ganz besonderes Event für die kleinen Fans ins Leben gerufen: die MAN Training Buddies! Die online ausgetragene Veranstaltung startete mit einer Live-Übertragung des Mannschaftstrainings und einem persönlicher Gruß von Cheftrainer Hansi Flick und seinen Profis.

Nachdem den kleinen Buddies auch Abläufe und Bestandteile des Trainings erklärt wurden, folgte eine kreativ-lustige Fragerunde mit Maskottchen Berni, der mit seinen gestikulierten Antworten den Moderator vor ungeahnte Kommunikationsschwierigkeiten stellte. Neben Berni nahm sich auch noch ein Spieler des Profikaders Zeit für die Kinder. Kein geringerer als Österreichs siebenmaliger Fußballer des Jahres und zweifacher Champions League Sieger David Alaba stattete den Kleinen einen virtuellen Live-Besuch ab und beantwortete Fragen zu seinen Hobbys, seinen Erfolgen und den ersten Schritten seiner Fußballer-Karriere. Besonders erstaunt waren die Buddies über Alabas Plan-B, hätte es mit seiner Profikarriere nicht geklappt: „Dann wäre ich heute Architekt in Österreich und würde dabei helfen Häuser zu bauen.“

Auch der Mannschaftsbus spielt mit

Doch nicht nur mit den Spielern und Berni wurde virtuell interagiert. Auch Busfahrer Michael Lauerbach hat es sich nicht nehmen lassen, die jungen Gäste hinter die Kulissen des Rekordmeisters mitzunehmen und „seinen“ FC Bayern-Mannschaftsbus und dessen Ausstattung mit jeglichen Besonderheiten zu präsentieren. Maskottchen Berni war wieder mit von der Partie und sorgte für viel Spaß sowie eine sehr humorvolle Darstellung des MAN Lion´s Coach als Mannschaftsbus des deutschen Fußball-Rekordmeisters. Michael Lauerbach nahm sich im Anschluss noch viel Zeit für die Fragen der Kinder und verdeutlichte an dieser Stelle: der Job eines Busfahrers ist viel mehr als nur Bus fahren.

Text   CAA Sports GmbH
Fotos   CAA Sports GmbH

#Sponsoring #Unternehmen
Schwarzer Pfeil nach oben