MAN Truck & Bus

Share:

Im MANschaftsbus in Richtung erste Liga 

 

Seit 2010 fährt der Hamburger SV seine Fußball-Profis in einem Mannschaftsbus von MAN zu den Spielen der 1. und 2. Bundesliga. Am 28. November übergab Christoph Huber, Vorsitzender der Geschäftsführung der MAN Truck & Bus Deutschland GmbH, den neuen „MANschaftsbus“ während des Heimspiels gegen den FC Ingolstadt an HSV-Vorstand Jonas Boldt. 

HSV-Vorstand Jonas Boldt sitzt im neuem Manschaftsbus
Roter Pfeil nach rechts

Erstes Probesitzen HSV-Vorstand Jonas Boldt macht es sich im neuen Mannschaftsbus bequem – Massagesitze inklusive

Zweifach-Erfolg für den Hamburger Sportverein am 28. November 2021 im Volksparkstadion. Der HSV gewann sein Heimspiel in der 2. Fußball-Bundesliga gegen den FC Ingolstadt mit 3:0 und erweiterte in der Halbzeit seinen Fuhrpark um einen neuen, exklusiven Mannschaftsbus von MAN Truck & Bus.

Christoph Huber, Vorsitzender der Geschäftsführung der MAN Truck & Bus Deutschland GmbH, übergab den 510 PS starken MAN Lion’s Coach in der Halbzeitpause des Spiels an HSV-Vorstand Jonas Boldt. „Wir freuen uns sehr darüber, dass wir unsere langjährige Partnerschaft mit dem Hamburger SV weiter fortsetzen und die Mannschaft auch zukünftig zu ihren Spielen begleiten dürfen“, sagte Huber nach der Übergabe. „Der neue Mannschaftsbus besticht durch sein unverkennbares Design sowie eine umfangreiche Komfortausstattung, die den Spielern den Aufenthalt an Bord besonders angenehm gestaltet.“ Der MAN Lion’s Coach sorgt aber nicht nur für stressfreies Reisen – er ist auch besonders nachhaltig unterwegs: Erst vor kurzem wurde er zum „Sustainable Coach of the Year 2022“ gekürt. 

Komfort und Sicherheit im Vordergrund

MAN ist seit 2010 Partner des HSV und stellt den Mannschaftsbus für die Profis. „Den HSV und MAN verbindet eine starke Partnerschaft, die bereits seit mehr als einem Jahrzehnt Bestand hat“, so Philipp Mokrohs, Direktor Marke, Marketing & Sponsoring bei der HSV Fußball AG. „Da uns vertrauensvolle und langfristige Partnerschaften ein großes Anliegen sind, freut uns die erneute Vertragsverlängerung von MAN ganz besonders.“

Die Enthüllung des neuen MANschaftsbusses fand vor dem Stadion statt und wurde live über das Stadion-TV übertragen. Der Bus ist mit besonders vielen Features in punkto Sicherheit und Komfort ausgestattet. „Bei der Planung unseres neuen Mannschaftsbusses sind uns die Sicherheit und ein angenehmes Fahrgefühl für das gesamte Team besonders wichtig gewesen“, erklärte Jonas Boldt bei der Übergabe im Volkspark. „Wir sind daher froh, mit MAN einen erfahrenen Partner an unserer Seite zu wissen, der mit seiner Expertise allen Anforderungen auf höchstem Niveau nachkommen konnte.“

Soundsystem, Massagesitze und Flat-Screens an Bord

Alle 32 Leder-Fahrgastsitze des Busses sind mit einer Massagefunktion, verstellbaren Kopfstützen sowie Tisch- und Beinauflagen ausgestattet. Ein Soundsystem mit insgesamt sechs Subwoofern sowie Flat-Screens sorgen nach einem siegreichen Spiel für Party-Stimmung und Unterhaltung. In der exklusiven Bordküche im Heck des Fahrzeugs können gesunde und vitaminreiche Speisen und Snacks zubereitet werden.

Der MAN Lion's Coach verfügt über eine Umfeldbeobachtung durch vier Kameras und ist mit zahlreichen Assistenzsystemen wie dem Elektronischen Stabilitätsprogramm ESP, einem Regen-Licht-Sensor, dem Aufmerksamkeitsassistent MAN AttentionGuard, einem abstandsgeregelten Tempomat (Adaptive Cruise Control) sowie einem Notbremsassistenten und dem Spurüberwachungssystem (Lane Guard System) ausgestattet.

Angetrieben wird der dreiachsige Reisebus von dem effizienten und zuverlässigen 6-Zylinder-Dieselmotor, der die Abgasnorm Euro 6d erfüllt. Das automatisierte 12-Gang Schaltgetriebe MAN TipMatic mit integriertem Retarder garantiert eine ruhige und leise Fahrweise.

Der HSV Mannschaftsbus in der Innenstadt
Roter Pfeil nach rechts

Da rollt er Erste Ausfahrt in der Hamburger Innenstadt mit dem Rathaus im Hintergrund

Nationalmannschaft und FC Bayern auch in MAN-Bussen

MAN hat viel Know-how für die Fertigung von Mannschaftsbussen aufgebaut und ist darum in Deutschland der Maßstab in dieser Nutzfahrzeuggattung – wie die Kundenliste beweist: Unter anderem sind der FC Bayern München, Borussia Dortmund, Red Bull Leipzig, Borussia Mönchengladbach und natürlich die Deutschen Fußballnationalmannschaften der Frauen und Männer in MANschaftsbussen unterwegs. 

Blau-weiß-schwarze Folierung mit Bezug zur Hansestadt Hamburg 

Der HSV-Bus hat eine auffällige, auf den Verein abgestimmte Folierung. So zieren ihn die blau-weiß-schwarzen Vereinsfarben und eine riesige HSV-Raute. Der Schriftzug „Für euch. Für uns. Für Hamburg.“ drückt die Verbundenheit zur Hansestadt aus. Außerdem sind verschiedene Motive mit Bezug zum Volksparkstadion, dem Hafen und dem Hamburger Wappen zu sehen.

Der MAN Bus fährt den HSV ab sofort zu den Spielen der 2. Bundesliga und rollt – wenn der Club weiter so erfolgreich spielt, wie gegen Ingolstadt – vielleicht schon bald wieder in der ersten Liga. MAN drückt die Daumen! 

Text   Boris Pieritz
Fotos   MAN

#LionsCoach#Sponsoring
Schwarzer Pfeil nach oben